1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von r64, 8. November 2009.

  1. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hat jemand gestern zufällig jemand Final -Destination gesehen?

    Die Werbung war irgendwie total merkwürdig, weil sie auf allen 3 Sendern unterschiedlich lief und damit meine ich nicht die Zeitverschiebung zwischen den Sendern sondern die Szene wo sie anfängt. :eek:

    Pro 7 Schweiz ist mit etlichen Minuten Verspätung gestartet, war aber zwischendurch sogar schneller als die Österreich-Version. :eek:

    Wo gegen 22 uhr 40 die Werbung auf Pro7 Schweiz gerade zu ende war, fing die bei DE erst an. :eek:

    Ich konnte den ganzen Film durchgehend sehen ohne auch nur einen Werbespot sehen zu müssen :love:

    Angefangen habe ich auf Schweiz, dann Österreich und zum schluss war ich bei Deutschland. Immer wenn der nervige Robby Williams erschien hab ich umgeschaltet, und konnte so durchgängig schauen! Ich hatte immer nur wenige Sekunden "doppelt".

    Der Film war denn auch schon um 23:45 zuende, also wie im ÖRA TV (gestartet um 22 Uhr - Original Länge 90 Minuten!) .

    Finde ich klasse! Weiß jemand ob die das jetzt öfters so machen dass die Blöcke auf den 3 Landessendern ganz unterschiedlich platziert werden? Dann kann ich wieder öfters Privat TV sehen ohne die lästige Werbung:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2009
  2. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

    Ist das nicht normal?

    Gerade bei den schweizern wird doch weniger werbung gesendet...
     
  3. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

    Das war früher mal so. Dass zb bei Sat1 Schweiz während einer 30 Minuten Serie keine Werbung kommt sondern nur Programm Info's. Aber das ist schon lange vorbei. Inzwischen kommt da genauso lange werbung, sie fängt nur später an.

    Inzwischen nimmt sich das kaum noch was, es ist nur so dass durch die komischen 5 Minuten Sendungen auf Schweiz (Kitchen Club , Fashion tv, choya rennt usw. ) immer alles später anfängt. Die Blöcke laufen also da in Verschiebung, aber bei allen 3 Sendern an der gleichen Stelle, und man kann beim letzten Block rüberschalten zu DE und da den Film weiterkucken. Also spart man insgesamt einen Block ein.

    Gestern war es aber so dass die Szene wo Werbung eingeblendet wurde, eine ganz andere war! Ich hatte nicht einen Werbeblock drin ! Ich habe um 22:03 angefangen mit Kucken und war rechtzeitig fertig. Und es war definitiv keine geschnittene Version sondern das Original (mit FSK 16 Hinweis!). Wahrscheinlich leicht schneller gesendet als im Kino , daher paar Minuten kürzer.
     
  4. Kabel-analog

    Kabel-analog Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analog
    AW: Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

    blödsinn.
    der schweizer sat1 zeigt ununterbrochen werbeeinblendungen und sonstige reklame wo man per sms mitspielen soll.
    kommt mehr werbung als im deutschen sat1.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

    Normalerweise läuft die Werbung da parallel, keine Ahnung warum das dann bei "Final Destination" nicht der Fall war.
    Dass der Film verlangsamt wurde kann gut sein, ohne Abspann läuft der ca. 88 Minuten. Da spielen die gerne mal an der Geschwindigkeit, um auf eine Laufzeit über 90 Minuten zu kommen.

    Aber was bringt es in der Werbung hin und her zu zappen? So hast du doch manche Szenen doppelt gesehen, oder? Hatten die eigentlich immer noch dieses ultraschlechte Letterboxed-Master, das rauscht wie Sau und total seltsame Farben hat? Ich hab den vor Jahren mal bei ProSieben gesehen und die Bildqualität war echt unterirdisch. Die DVD ist da um Welten besser.
     
  6. Flightsimmer

    Flightsimmer Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

    Ja, immer noch das gleiche Master, welches ab einer deutscher 35mm Kopie stammt. Diese anamorphe Fassung lief auch schon bei SF2 (ohne 2KT). P7 hat sie nun erstmals auch anamorph ausgestrahlt, wobei sie vermutlich nur ihre Lbx Kopie hochgerechnet haben.
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

    Ah die hab ich letztens auch mal auf ORF1 gesehen, da war sie aber nativ 16:9. Kann aber gut sein, dass ProSieben den einfach nur gezoomt hat, wenn die Qualität immer noch so schlecht war war das bestimmt kein neues Band. Der Film kam auch schon mal bei HD Suisse in unterirdischer Qualität, wo die DVD immer noch wesentlich besser aussah als die HD-Ausstrahlung. Die Blu-ray ist aber OK. Zwar nicht überdurchschnittlich, aber OK.

    Richtig entsetzt war ich von "Halloween H20" am Montag auf kabel eins. Der war ja absolut scheußlich. Gezoomt auf 1.78:1 sodass bei den Credits die Hälfte fehlte und ansonsten auch nur ein Wischiwaschi-Bild, das dem Film in keinster Weise gerecht wird. Kam scheinbar auch von einer deutschen Kinokopie, aber da rollten sich einem echt die Fußnägel hoch. Da lob ich mir doch meine DVD in anamorphem 2.35:1.
     
  8. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

    Ich glaube nicht dass er aufgezoomt war, dafür war die Schrift zu scharf:

    [​IMG]

    Aber stimmt, von den farben her war der genauso wie die alte Letterbox-Ausstrahlung, wenn man sich das schwarz hier mal anschaut...
    Hat auch leicht gerauscht.

    @Thaddäus:
    Wenn du die DVD hast und gerne Vergleichsbilder hättest, kann ich noch mehr posten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2009
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

    Das kann auch täuschen, wenn ProSieben nachgeschärft hat. Wenn du mir die Timecodes sagst kann ich ruhig noch ein paar Screens suchen. Hier schon mal das Logo:

    [​IMG]
     
  10. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Werbung bei Pro7 / S. / Ö. nicht parallel

    Mann, also ich bin erstaunt das ihr da echt noch Unterschiede erkenen könnt.

    Gut ihr arbeitet beim Fernsehen aber mal ehrlich welcher Zuschauer setzt sich 20 cm vor die Glotze und merkt das schon?

    Mein Fernsehsessel steht über 3 Meter weg von meiner riesigen Uralt- Röhre. Was schert mich da irgendein Zoom oder Pixel ? Die gibt es da praktisch nicht, außer wenns regnet oder bei Vitaya. Die haben bei den nachmittags-Filmen manchmal eine richtig schäusliche Bildqualität das man die Untertitel kaum noch lesen kann.

    Und bei Regen muss ich mit nem Besen an der Antenne rumstochern, denn gehts schon wieder. Solange die nicht runterfällt beim Sturm ist mir das alles egal.

    Ich kann von solchen Fehlern die ihr erkennt gar nichts sehen. Deswegen müsste es wegen mir auch kein HD und den ganzen kram geben.

    Und auch ob ich 20 Sekunden doppelt hab ist mir ehrlich gesagt pupsegal. Besser als 4 mal 5 Minuten Werbung ist das doch allemal !

    Das ist ein Klick von 3 Sekunden von Pro7 Schweiz nach Pro-7 Ösiland :winken:

    Ist echt super, um 10 anfangen und pünktlich fertig sein ohne die penetrante Ekelwerbung. Find ich gut! Und ich hoff mal dass das am WE genauso passiert wenn teil2 läuft. Die Rechte für Teil3 liegen ja leider bei RTL :wüt: Den kuck ich sowieso nicht. Der kommt demnächst wieder auf 2Be.

    Überhaupt sind zb die Logoeinblendungen bei den Ablegern etwas weiter rechts, also bei meiner Röhrer fast komplett außerhalb des sichtbaren Bereichs.

    Gerade bei Kabel 1 - die deutsche Version hat ihr logo im Filmfenster, also unter dem oberen schwarzen Balken. Die beiden Ableger haben das Logo im Bereich des schwarzen Balken so dass es den Film nicht beeinträchtigt und daher nicht stört. Ist doch viel besser so! Komisch dass dass bisher niemand aufgefallen ist ?! :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2009

Diese Seite empfehlen