1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbeunterbrechungen bei SRFzwei

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Course, 14. Januar 2014.

  1. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    Anzeige
    Ich habe gerade Lilyhammer bei SRFzwei geschaut, dabei gab es Unterbrecherwerbung. Ist das neu oder habe ich einfach zu lange kein schweizer Fernsehen mehr geschaut? Früher gab es doch nur bei langen Film Werbeunterbrechungen.
     
  2. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Werbeunterbrechungen bei SRFzwei

    Zweiteres.

    Seit bestimmt zwei Jahren werden Serien, die netto 40 Minuten dauern, einmal unterbrochen. Kleiner Tipp: nimm die Nachtwiederholung auf. Heute z.B. freue ich mich auf "House of Cards" in SRF 1. Die Wiederholung ist ohne Unterbrechung und mit Abspann.
     
  3. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    917
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Werbeunterbrechungen bei SRFzwei

    Dann schaue ich doch lieber die Serien auf ORF oder wie im Fall Lilyhammer auf TNT Serie.
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Werbeunterbrechungen bei SRFzwei

    Wer auf Bildqualität setzt, sollte sich die Schweizer antun.
     
  5. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    917
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Werbeunterbrechungen bei SRFzwei

    Aber nicht mit Werbeunterbrechung. Gleiches gilt für Pro Sieben HD, wo heute Abend die neue Big Bang Theory Folge läuft. Da warte ich gerne bis Samstag abend, um dann die Folge werbefrei zu sehen.
     
  6. SebJec

    SebJec Senior Member

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 - 1TB, 2xDVB-S2, 1x DVB-C
    VU+ Solo 1x DVB-S2
    Technisat Digicorder HDS2
    Technisat Digicorder HDS2plus
    Technisat HD8S
    Technisat HD8C
    Technisat Technistar S1
    Technisat STR1
    Technisat TS1
    Vantage HD8000 2x DVB-S2
    AW: Werbeunterbrechungen bei SRFzwei

    Gemäss Radio und TV Gesetz in der Schweiz darf SRF Serien, die länger als 30 Minuten dauern, ausserhalb der Primetime einmal mit Werbung unterbrechen. Das dürfen sie seit Januar 2011. Quelle: http://www.sendungen.sf.tv/film/Nac...erbricht-SF-Spielfilme-und-Serien-mit-Werbung

    Spielfilme werden ja auch bereits seit langem einmal mit Werbung unterbrochen. Und der Abspann bei Filmen wird generell vollständig abgeschnitten. Des öfteren auch in den Nachtwiederholungen, wie es mir einige Male aufgefallen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2014
  7. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.207
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Werbeunterbrechungen bei SRFzwei

    Ich kann die Schweizer seit 2009 sehen, da gab es anfangs mal noch vollständige Abspänne zu sehen - meist aber schon nur noch im Nachtprogramm. Inzwischen blenden die die Sachen am Ende teilweise so ruppig ab, dass man sich fragt, ob die Sendung nun wirklich zu Ende war oder ob irgendwer einfach abgebrochen hat. Vom Abspann bekommt man da bei Filmen bestenfalls noch den Anfang zu sehen. Immerhin scheint man bei Serien noch nicht ganz so rabiat vorzugehen, aber da sollten die Schweizer unbedingt dran arbeiten.
     
  8. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.664
    Zustimmungen:
    2.406
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: Werbeunterbrechungen bei SRFzwei

    Für das Programm Angebot der drei Schweizer Programme bei mir im Kabel, nehme ich die Werbung gerne hin.
     
  9. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Werbeunterbrechungen bei SRFzwei



    Wusste nicht, dass die Schweizer noch mehr Werbeverbrechen bereits bei Serien veranstalten. Das ist ein klares NoGo und dickes Plus für Orfempfang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2014
  10. SebJec

    SebJec Senior Member

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 - 1TB, 2xDVB-S2, 1x DVB-C
    VU+ Solo 1x DVB-S2
    Technisat Digicorder HDS2
    Technisat Digicorder HDS2plus
    Technisat HD8S
    Technisat HD8C
    Technisat Technistar S1
    Technisat STR1
    Technisat TS1
    Vantage HD8000 2x DVB-S2
    AW: Werbeunterbrechungen bei SRFzwei

    Betreffend Abspann kann ich unglaublich nervig sein. Ich gehe SRF damit regelmässig auf die "Nerven". Und irgendwie macht es auf mich manchmal den Eindruck, dass man selber nicht so recht weiss, was eigentlich los ist.

    Vor rund 3 Monaten habe ich mich auf Facebook beschwert. Die Reaktion war dann tatsächlich Verständnis.
    Ich habe geschrieben, dass das abrupte beenden des Films irritierend sei und man ja gerne den Film noch etwas Revue passieren lassen möchte. Man hat mir dann geantwortet, man hätte Verständnis dafür und überlege es sich. Es sei halt nur nicht möglich, einen langen Abspann zu zeigen, da ja die Zuschauer sofort umschalten würden.
    Und dazu wurde mir dann auch gesagt, dass man technische Probleme hätte betreffend Abspann. Nach Filmende hätte eine Tafel eingeblendet werden müssen.

    Nun habe ich mich kürzlich via Mail beschwert. Dort wiederum eine völlig andere Antwort. Es sei nicht möglich, Abspann auszustrahlen, da nachweislich die Zuschauer wegschalten würden. Und wieder die Sache mit den angeblichen technischen Problemen, dass man eine Tafel einblenden wollte, dies aufgrund technischer Probleme aber nicht möglich war.

    RTS und RSI zeigen übrigens die Abspänne in voller Länge. Ich schaue mir dort gelegentlich Filme an.
     

Diese Seite empfehlen