1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Durch die Mehreinnahmen des Rundfunkbeitrags sollte die Werbung bei ARD und ZDF reduziert werden, finden vor allem Vertreter der privaten Konkurrenz. Die Produzentenallianz sieht das ganz anders: Dieser Schritt wäre vielmehr ein "fataler Irrweg".

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

    Ich finde das auch. ARD und ZDF schwimmen im Geld. Da kannn man ja zumindest diese unsägliche Werbung im Gegenzug reduzieren.

    Noch besser wäre es ein paar objektive Journalisten einzustellen
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.287
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

    Noch besser wäre es, wenn man den Schrott verschlüsseln würde und dann auch nur bezahlt wenn man sich die entsprechende Smartcard holt.

    Es ist geradezu ein Witz, wenn man aus den Zwangseinnahmen einen Milliardenüberschuss erzielt, auf die unabhängige und qualitative Grundversorgung pocht und dann nicht einmal auf Werbung verzichten möchte, mit der man ja auch die Bürger manipulieren kann.

    Das zeigt doch deutlich wie geldgierig dieser Propagandapparat agiert!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

    Selbst mit einer Verschlüsselung müsste logischerweise jeder bezahlen, da kommt man zum Glück nicht drum rum (ausser die sich befreien lassen können). Anders funktioniert das nun mal nicht.
     
  5. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

    Und im Ausland schaut man auf unsere Kosten fleißig mit. Das ärgert mich eigentlich am meisten.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

    Neidisch? Warum willst Du dann mehr bezahlen damit die im Ausland nicht mehr die ÖR schauen können?
     
  7. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.287
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

    Wenn im Ausland keiner unseren ÖR schaue würde, dann würde es für uns auch nicht billiger! Das verstößt gegen das erste gebot unserer Politiker, daß man dem Bürger niemals etwas zurückgibt was man ihm abgeknöpft hat. Wahlgeschenke werden deshalb auch immer in die Zukunft verzinst und dann mehrfach an anderer Stelle wieder eingetrieben.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

    Hääähhh:eek:
     
  9. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

    Wenn man uns im Ausland nicht mehr empfangen könnte, müsste man Film- und Sportrechte nicht für ganz Europa kaufen sondern nur für Deutschland. Dann könnte man zumindest für den Preis ein wesentlich besseres Programm anbieten;)
     
  10. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Werbereduzierung bei ARD & ZDF: Produzenten protestieren

    Wie soll das denn aussehen?
    Woher weiß ich, ob Dein Geschmack auch meiner ist?:winken:
     

Diese Seite empfehlen