1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbefreier Filmabend auf Tele 5

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Jägermeister, 12. Dezember 2005.

  1. Jägermeister

    Jägermeister Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    539
    Anzeige
    Tele 5 und TV SPIELFILM präsentieren "Die Lange Spielfilm-Nacht" am 27. Januar 2006

    Die Programmzeitschrift TV SPIELFILM feiert ihren 15. Geburtstag.

    Der Spielfilmsender Tele 5 gratuliert mit drei Filmen ohne
    Werbeunterbrechung

    Zum Geburtstag von TV SPIELFILM zeigt der Spielfilmsender Tele 5
    am 27. Januar 2006 drei Filmhighlights mit Starbesetzung ohne
    Werbebreak. Tele 5 Filmexpertin und CINEMA TV Moderatorin Miriam
    Pielhau präsentiert unterhaltsam 'Die Lange TV SPIELFILM-Nacht' und
    macht den Abend mit ihrem Kinowissen sowie ausgewähltem
    Hintergrundmaterial zu einem exklusiven Filmerlebnis. TV SPIELFILM
    und Tele 5 bewerben den TV-Event auf Tele 5 mit einer umfangreichen
    Print-, TV-, Online- und Outdoorkampagne.

    Tele 5 startet den langen Filmabend um 20.15 Uhr mit der
    rabenschwarzen Gesellschaftssatire 'Fegefeuer der Eitelkeiten', die
    Regisseur Brian De Palma u.a. mit Tom Hanks, Bruce Willis, Morgan
    Freeman und Melanie Griffith 1990 brillant in Szene gesetzt hat.
    Um 22.15 Uhr setzt Tele 5 die Spielfilm-Nacht mit dem hervorragend
    gespielten Thriller 'Johnny Handsome' von 1988 mit Mickey Rourke und
    Ellen Barkin in den Hauptrollen fort. Kurz vor Mitternacht um 23.45
    Uhr wird es mit John Carpenters 'Assault - Anschlag bei Nacht' aus
    dem Jahr 1976 noch mal spannend.

    Dr. Michael Kleinjohann, Verlagsleiter TV SPIELFILM bei der
    Verlagsgruppe Milchstrasse: "Das Besondere des Abends ist nicht nur
    die Qualität und Attraktivität der drei Spielfilmklassiker aus dem
    Filmarchiv von Tele 5. Der Clou ist, dass keiner der Filme durch
    Werbespots unterbrochen wird. TV SPIELFILM und Tele 5 garantieren
    damit den TV-Zuschauern einen filmisch höchst intensiven Fernsehabend
    - unser Geburtstagsgeschenk an unsere mehr als 7 Millionen treuen
    Leser."

    Dr. Ludwig Bauer, Geschäftsführer von Tele 5: "Tele 5 gratuliert
    der Programmzeitschrift TV SPIELFILM, die sich im hart umkämpften
    Printmarkt seit 15 Jahren erfolgreich behauptet. Unsere Zuschauer
    können sich daher auf "Die Lange TV SPIELFILM Nacht" freuen, die Tele
    5 in Zusammenarbeit mit TV SPIELFILM aufgelegt hat. Die ausgewählten
    Filmhighlights repräsentieren unseren Qualitätsanspruch als
    Spielfilmsender und garantieren einen unterhaltsamen und spannenden
    Kinoabend auf Tele 5."

    1.000 Spielfilme pro Jahr. Besser geht's nicht.
    Tele 5. Der Spielfilmsender.

    Quelle:presseportal.de

    Echt mal 'n schöne Idee von einem Privatsender. :)

    Der letzte werbefreie Abend von einem Free-TV-Sender war glaub ich irgendein 24. Dezember von RTL...
     
  2. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.191
    Ort:
    im wilden Süden
    AW: Werbefreier Filmabend auf Tele 5

    Du meinst aber nur bei einem Primaten-Free-TV-Sender !
    In der "Ersten Reihe" sind die Abende immer ohne die nervigen Werbeunterbrechungen.:D
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Werbefreier Filmabend auf Tele 5

    Und selten kann man die erste Reihe auch ertragen...
     
  4. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.191
    Ort:
    im wilden Süden
    AW: Werbefreier Filmabend auf Tele 5

    :cool: @hopper ? Dir haben die PrimatenTVs mit ihrem Trash und Werbegedöns wohl schon die "Rübe" ausgehöhlt??:D
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Werbefreier Filmabend auf Tele 5

    Kann man so sagen. Bei den Privaten fast nur Müll, dicht gefolgt von den ÖR. Kein Müll der Privaten, den die ÖR nicht auch mal probieren wollen. Man muss ja mit der Dummh... äh.. Zeit gehen.

    Live-TV ist bei mir schon lange nicht mehr. Alles wird aufgezeichnet und dann geschnitten. Werbung raus, dummes Zwischengelabere raus, Programmverschiebungen raus.
     
  6. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Werbefreier Filmabend auf Tele 5

    Na dann bin ich mal gespannt, ob die Filmfreunde auch mit ungeschnittenen Filmen verwöhnt werden. Vermutlich nicht, denn bei Assault wird ein Kind vom Eismann erschossen.:D
     
  7. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Werbefreier Filmabend auf Tele 5

    Natürlich präsentiert von TV SPIELFILM. :D

    mfg
    Charly
     
  8. Jägermeister

    Jägermeister Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    539
    AW: Werbefreier Filmabend auf Tele 5

    Es heißt ja auch ohne Werbeunterbrechnung. Wenn ich mich recht erinnere, wibt Premiere ja auch damit, frei von Werbeunterbrechungen zu sein, zwischen den Sendungen kommt aber in schöner Regelmäßigkeit Werbung, das ist fast schon so nervig wie im Free-TV. Und eine kleine Gegenleistung für das Geld sollte dann wohl auch Selbstverständlichkeit sein, ohne dass man sich diesen "Vorteil" ständig neu zurechtdisskutieren und schönreden muss.

    Es ist eh nur eine Frage der Zeit, bis im Pay-TV genauso viel Werbung kommt wie im Free-TV. Bei Premiere hat man ja schon längst dieses "Zusatzgewinn" registriert und so wird nun Stück für Stück mehr Werbung ins Programm eingebaut, bis es irgendwann zur Normalität wird. Die Abonnenten zahlen mehr Geld, gleichzeitig wird der Anteil der Werbung erhöht!
    Wer diesen Blödsinn mitmacht, ist doch eigentlich der Oberdumme, oder?

    Wenn ich werbefreie, ungeschnittene Filme sehen will, dann gibts da andere Wege, aber bestimmt nicht Pay-TV!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2005
  9. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Werbefreier Filmabend auf Tele 5

    Nein Danke....
     
  10. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.349
    Ort:
    7020 Dreamland S2
    AW: Werbefreier Filmabend auf Tele 5

    Ich persönlich sehe das ein wenig anders.
    Solange Premiere die Filme nicht unterbricht und diese fast pünktlich auf die Sekunde wie im Programmheft abgedruckt starten, kann für mich Werbung davor oder dahinter laufen. Weiterhin sollte ein Film oder eine Serie immer einen Abspann beinhalten (wie bei Premiere üblich), was ich bei den ÖR und den Privaten stets vermisse.
    Auf Abspänne brauchen wir mit größter Wahrscheinlichkeit auch nicht bei der werbefreien Filmnacht bei T5 zu hoffen.
    Für mich kommt es jedenfalls nicht in Frage, dutzende von DVDs aus dem Internet zu laden, zu kaufen geschweige denn in den Video- bzw. DVD-Theken zu leihen und wieder dort abzugeben.
    In dem Fall bin ich dann sicherlich für den einen oder anderen der "Oberdumme" ;) .
     

Diese Seite empfehlen