1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbeblocker: Dish siegt erneut gegen Murdoch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit dem Werbeblocker seine Set-Top-Box hatte Dish Network im vergangenen Jahr zahlreiche Medienunternehmen gegen sich aufgebracht. Unter anderem klagte Rupert Murdoch mit seinem Medienunternehmen Fox gegen den Satellitenbetreiber. Nun unterlag er gegen Dish erneut vor Gericht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Werbeblocker: Dish siegt erneut gegen Murdoch

    Diese Entscheidung ist zu begrüßen und sollte auch in Deutschland Anwendung finden, da würden RTL und Co aber dumm aus der Wäsche gucken, leider spielt Astra mit den Privaten in einer Liga.
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.287
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Werbeblocker: Dish siegt erneut gegen Murdoch

    Richtig so! Nichts gegen Werbeblöcke zwischen einzelnen Sendungen, aber die inflationäre Unterbrechung während einer einzelnen Sendung hat nichts mehr mit Fernsehgenuß zu tun und ist einfach nur frech und aufdringlich.

    Ich wiederhole mich zu so einem Anlass wie immer: Immer primitiverer Content + immer mehr Werbung = medialer Sondermüll.
    Bei mir sind deshalb alle Privat-Sender bis auf Servus-TV schon seit über zehn Jahren aus hygienischen Gründen aus der Programmliste geflogen.
     
  4. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Werbeblocker: Dish siegt erneut gegen Murdoch

    Wird ja keiner gezwungen die Werbesender anzuschauen. Einfach nicht einschalten und alles regelt sich von selbst.
     
  5. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Werbeblocker: Dish siegt erneut gegen Murdoch

    Ist das Deutsch?

    "Mit dem Werbeblocker seine Set-Top-Box hatte Dish Network im vergangenen Jahr zahlreiche Medienunternehmen gegen sich aufgebracht."
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Werbeblocker: Dish siegt erneut gegen Murdoch

    Bot Bausteine ;)

    mit
    dem
    Werbeblocker
    seine
    Set-Top Box
    hatte
    Dish Network
     
  7. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    1.120
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Werbeblocker: Dish siegt erneut gegen Murdoch

    Man muss sich inzwischen wirklich beherrschen bei den Sendern anzurufen, um sich zu beschweren, dass "zwischen der Werbung so viel Spielfilm kommt". :p

    Für die, die es nicht alleine erkennen, hab ich den ironischen Teil in "" gesetzt.
     
  8. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Werbeblocker: Dish siegt erneut gegen Murdoch

    könnte "seineR Set-Top-Box" heißen... aber da muß man mehrfach drüberlesen und dennoch raten
     
  9. OnlineFernsehen

    OnlineFernsehen Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  10. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Werbeblocker: Dish siegt erneut gegen Murdoch

    Ganz so geradeaus ist das mit dem "Werbeblocker" (oder auto-hop) bei Dish nun uebrigens nicht. Es geht nicht generell und nicht bei allen Sendern.... Das geht nur bei der Primetime Anytime Funktion, nur fuer bestimmte primetime Sendungen (nicht alle) von CBS, ABC, NBC und Fox (nicht aber TheCW), erst ab 1 Uhr des folgenden Tages und nur fuer 8 Tage. Ist also nicht so, als wuerde man sich fuer alle Zeit und bei jeder Sendung der Werbung entledigen koennen.

    Interessant uebrigens wird sein, welche Rolle das bei den naechsten Verhandlungen ueber Retransmission Fees spielen wird.
     

Diese Seite empfehlen