1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbeanrufe von Arena

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Griga, 20. September 2006.

  1. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    Anzeige
    Ich habe gerade einen Werbeanruf von "Arena TV" erhalten. Auf meine Rückfrage an den Anrufer, ob er Angestellter eines beauftragten Callcenters wäre, gab er sich als Mitarbeiter von Arena TV aus.

    Ich besitze weder ein Abo, noch habe ich jemals irgendwo Ínteresse für Arena bekundet oder eine Einwilligung für solche Anrufe gegeben. Es handelt sich also um rechtswidrige Werbung, die die Seriosität von Arena in Frage stellt. Auf einen entsprechenden Hinweis reagierte der Anrufer uneinsichtig und unwirsch.

    Frage: Gibt es weitere Betroffene? Falls ja, bitte ich hier eine Bestätigung zu posten. Dies könnte dann Verbraucherschutz-Verbänden als Grundlage dienen, mit einer Abmahnung oder Klage gegen Arena vorzugehen.
     
  2. HansFehr

    HansFehr Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.995
    Ort:
    München
    AW: Werbeanrufe von Arena

    Ich würde nichts unternehmen.

    Aber klar, Werbeanrufe sind mehr als lästig. Deshalb erledige ich die innerhalb von ganz wenigen Sekunden. ;)

    Grüsse
    Hans
     
  3. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Werbeanrufe von Arena

    Du sagst es! Gegenaßnahmen sind IMO notwendig, um solchen Telefon-Spammern deutlich zu machen, dass sie sich nicht in einem rechtsfreien Raum bewegen.

    Und ich denke, es ist für Arena-Abonnenten wichtig zu wissen: Wenn sich ein Unternehmen mit agressiven Geschäftsmethoden bedenkenlos über geltendes Recht hinweg setzt, ist auch für Kunden äußerste Vorsicht angebracht.
     
  4. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.138
    AW: Werbeanrufe von Arena

    @Griga:

    Bist du denn Kunde von ish oder iesy?
     
  5. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Werbeanrufe von Arena

    Nein. Ich empfange DVB-S (ohne CI) und DVB-T, Kabel gibt's in meiner Wohngegend nicht. Offenbar wurde eine gekaufte Adressenliste verwendet.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Werbeanrufe von Arena

    Unaufgeforderte Werbeanrufe sind nicht nur lästig sondern ganz klar verboten, die Anrufer wissen das auch. Ich habe eine Zeitlang (genauer gesagt, kurz nachdem ich bei der Telekom gekündigt hatte, und mit meiner alten Rufnummer zu einem anderen Anbieter gewechselt bin, aber das war sicher Zufall) recht viele Werbeanrufe bekommen, nachdem ich jeden Anrufer direkt nach dem Namen und dem Auftraggeber gefragt habe, und darauf verwies dass diese Art der Werbung nicht erlaubt ist, gab es immer toll zurechtgelegte Ausreden (im Grunde haben sie recht, aber in unserem speziellen Fall exisitiert eine Art Ausnahmegenehmigung...bla...bla...bla...) aber nach kurzer Zeit war wieder Ruhe.
    Aber wie gesagt, dass dies mit meiner Kündigung bei der Telekom zusammenfiel war sicher nur Zufall ;) ...obwohl es vorher und nachher keinen Eintrag in Telefonbüchern gab.

    Gruß
    emtewe
     
  7. HristoBarca

    HristoBarca Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Werbeanrufe von Arena

    Genau, alles Mafiosi :D

    Ich will nicht wissen wie viele Anrufe ich schon von der Telekom oder Lotto-Anbietern (SKL etc.) bekommen habe.

    Da hilft nur: "Nein, kein Interesse" und auflegen...

    Äußerste Vorsicht? Mann, du musst Arena wirklich hassen ;)
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Werbeanrufe von Arena

    Nein, besser ist es zu sagen, "Einen Moment bitte", und dann das Telefon beiseite legen. So wird einer der lästigen Anrufer zumindest für eine bestimmte Zeit blockiert, und kann solange er dort auf eine Rückmeldung wartet keine anderen Leute belästigen.:winken:
     
  9. michiha

    michiha Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    303
    AW: Werbeanrufe von Arena

    ..eigenartig ist das schon.. irgendwo werden die Adressen gekauft haben..wenns schon soweit bei ARENA ist, na denn...
     
  10. Woausni

    Woausni Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    2.450
    Ort:
    Mainmetropole Frankfurt
    AW: Werbeanrufe von Arena

    Sicherlich ist das wie mit den DSL-Anrufen, die einem schnelles Internet andrehen wollen, die Provision abkassieren und später erhält man einen Brief des Anbieters, dass es überhaupt nicht möglich ist. :wüt:

    Hier hilft nur eine Sache: AUFLEGEN statt AUFREGEN :winken:
     

Diese Seite empfehlen