1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Wer wird Millionär?" nicht zu Regeländerungen verpflichtet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.179
    Anzeige
    Berlin - Die RTL-Quizsendung "Wer wird Millionär?" muss Regeländerungen des britischen Originalformats nicht zwangsläufig übernehmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: "Wer wird Millionär?" nicht zu Regeländerungen verpflichtet

    Erfahrungsgemässig ist es so, wenn man fängt an den Regel zu Bastlern, wird die Ganze Sache immer mehr uninteressant..-
     
  3. Andree1205

    Andree1205 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-C7200 (Kabel Deutschland)
    AW: "Wer wird Millionär?" nicht zu Regeländerungen verpflichtet

    Die neuen Regeln klingen Interessant!
     
  4. stefan1980

    stefan1980 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wickede
    Technisches Equipment:
    HumaxHD1000, SkyWelt, SkyWelt Extra, SkySport, MTVunlimited,
    AW: "Wer wird Millionär?" nicht zu Regeländerungen verpflichtet

    Für mich klingt es auch sehr gut, die neuen Regeln! Und hier wird auch der Unterschied von "unseren" 2 größten Privat-TV-Konzernen deutlich: Der eine Konzern entwickelt das Programm weiter, der andere stellt alles ein. Gut gemacht RTL! ;-) Freu mich schon auf die neue Staffel die noch mehr Spannung verspricht.
     
  5. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.262
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: "Wer wird Millionär?" nicht zu Regeländerungen verpflichtet

    Die wichtigste Regeländerung wäre eine Zeitlimitierung auf max. 2 Minuten für eine Frage, zumindest bis zur 16.000 Euro-Stufe. - Sonst wird die letzte noch "sehwürdige" Show durch einige "Zeitspieler" auch langweilig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2007
  6. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    AW: "Wer wird Millionär?" nicht zu Regeländerungen verpflichtet

    Weil die meisten Kandidaten doch sehr risikoavers sind, werden wohl nur wenige von den neuen Regeln gebrauch machen. Ich freu mich trotzdem drauf.
     

Diese Seite empfehlen