1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer war Kunde der ersten Stunde von Premiere?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Michacologne, 13. November 2009.

  1. Michacologne

    Michacologne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    in meinem Büro entbrannte gerade die Diskussion, wie teuer der ursprüngliche Abopreis von Premiere zu Beginn des Unternehmens war, als es nur einen einzigen Sender gab - also im Jahr 1990.

    Ich erinnere mich an einen Abopreis von ca. 40 DM. Meine Kollegen meinen, es müsse viel günstiger gewesen sein. Kann sich jemand von euch genauer erinnern?

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wer war Kunde der ersten Stunde von Premiere?

    Ich war zwar erst seit 1992 Kunde, aber ich zahlte 39 DM + 3 DM für die Kabel Version.
    Umgerechnet sind das ja etwa schöne EUR 21.- :D
     
  3. Sir Mihmchen

    Sir Mihmchen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wer war Kunde der ersten Stunde von Premiere?

    Nun, ich bin Premiere Kunde seit dem 1.Sendetag 1991 und kann die 39 D-Mark bestätigen.
    1990 war das aber noch Teleclub, da weiß ich keinen Preis.
     
  4. Nullzeit

    Nullzeit Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wer war Kunde der ersten Stunde von Premiere?

    Bin am 10.12.90 Teleclub-Abonnent geworden zu folgenden Geschäftsbedingungen:

    Der TELECLUB-Abonnent bestellt......
    Er zahlt eine einmalige Kaution von DM 120,- sowie monatlich im voraus einen Betrag von DM 34,-.
    In Kürze wird das TELECLUB-Programm in erweiterter Form unter dem Namen PREMIERE ausgestrahlt. Die monatliche Gebühr beträgt dann DM 39,-.
     
  5. Sapone

    Sapone Gold Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wer war Kunde der ersten Stunde von Premiere?

    jau 39 DM passt,

    hatte damals mit einem Kumpel ein Abo zusammen er 19 DM und ich 20 DM
     
  6. Michacologne

    Michacologne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wer war Kunde der ersten Stunde von Premiere?

    Ihr habt recht!

    Zuerst war es der Teleclub - der hat sogar die Verschlüsselung der Sendungen manchmal vergessen oder absichtlich nicht eingeschaltet. Ich kann mich an die Ausstrahlung von "Gorillas im Nebel" bei Teleclub erinnern...

    Meinen Kollegen ging es um den Abopreis von Premiere - und da lag ich mit 40 DM anscheinend goldrichtig :) Ich fand dieses Angebot damals völlig ausreichend. Das Programm war abwechslungsreich (Filme, Sport und sogar KONZERTE), zu einem akzeptablen Preis. Keine Probleme mit dem Empfang im Kabel, etc... Nun gut. Die alten Zeiten kommen nicht wieder...
     
  7. meisi

    meisi Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wer war Kunde der ersten Stunde von Premiere?

    Und Sonntagsmorgens um 4:00 Uhr boxte Mike Tyson Live,alles im Preis inbegriffen.:winken:
     
  8. Sir Mihmchen

    Sir Mihmchen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wer war Kunde der ersten Stunde von Premiere?

    Naja, skyWelt für 16,90€ bietet in vielen Bereichen viel mehr als damals. Und ab und an einen Film oder Sport mit PayperView, dann ist der Preis seit über 18 Jahren konstant, nein aufgrund der Inflation ist der Preis sogar gefallen!!!!

    PS: Jetzt werden mich alle wieder wüst beschimpfen. :rolleyes::eek: ;)
     
  9. tabul

    tabul Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Dbox I DVB 2000 Kabel
    Dbox II Kabel
    Samsung LED TV
    skyplus
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2009
  10. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Wer war Kunde der ersten Stunde von Premiere?

    Naja, damals war in der Bundesliga das Topspiel der Woche inbegriffen. Daß die Bundesliga live gezeigt wird, war damals völlig undenkbar. Da gab es mal ein Live-Spiel, aber das war die absolute Ausnahme.

    Bis zur Rückrunde der Saison 1990/1991. Fortan gab es jeden Samstag das Topspiel der Woche im Pay-TV.

    Wann ging DF-1 überregional auf Sendung? War das noch 1996 oder schon 1997? Ich muß mal in meinen alten Unterlagen gucken, ab wann wir das hatten, aber relativ früh.
     

Diese Seite empfehlen