1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von AMDKiller, 22. November 2004.

  1. AMDKiller

    AMDKiller Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Kreis Höxter
    Anzeige
    Wollte mal Fragen wer von euch schon mal etwas von dem Tourette Syndrom gehört hat.
    Diese Krankehit ist sehr selten und zur Zeit nicht zu behandeln.
    Ich selber leide seit meiner Geburt an dieser neurologischen Krankeheit.
    Die Symptome dieser Krankehit äußern sich durch sogenannte Tics.
    Jeder betroffene hat viele, aber unterschiedliche Tics.
    Tics sind Zwänge, die einen kurzzeitig die Kontrolle über seinen Körper nehmen.
    Man bekommt Zuckungen, gibt Laute oder Schreie von sich.
    Weiterhin spricht man unkontrolliert obszöne Wörter aus. Auch Zwangshandlungen zb. das zerstöhren von Gegenständen gehört dazu.
    Die meisten die mich zum ersten mal sehen, denken ich seih nicht ganz richtig im Kopf oder denken ich würde das absichtlich machen.
    Leider ist dies nicht so.
    Ich selbst habe eine ganz normale Schulbildung hinter mir (Fachabitur) und mache jetzt eine Berufsausbildung als Erzieher.

    Würd mich mal interessieren wer schon mal was von dieser Krankheit gehört hat, oder auch vielleicht schon mal jemanden mit dieser Krankheit gesehen hat.

    Gruß

    AMDKiller :winken:
     
  2. Icom271

    Icom271 Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin Wilmersdorf
    AW: Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

    Hallo
    ja ich kenne diese krankheit und habe gelegentlich mit jemanden zu tun der
    leider auch am tourette syndrom leidet ..!

    bei ihm äußert sich das "nur" duch zwanghaftes fluchen
    er wird leider von einigen deswegen gemieden ??(warum auch immer)

    vor kurzen war auch auf pro7 ein bericht von einen familienvater dran
    der auch ein ganz normales leben führt soweit es möglich ist
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

    Jetzt mal nur interessehalber: Denkst Du wirklich, dass Erzieher die richtige Berufswahl ist? Wenn Du wirklich an dem Torret Syndrom leidest und auch unkontrolliert Schimpfwörter aussprechen musst, so könnte ich mir vorstellen, dass es hier gewisse Konflikte geben könnte.
    Ich selbst habe über diese Krankheit schon einige Berichte gesehen, aber kenne persönlich niemanden, der betroffen ist.
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

    Ich denke auch, daß es schwierig mit diesem Beruf wird, gerade mit Kindern, die das nicht so nachvollziehen können. Aber es ist natürlich leicht dahergebabbelt von mir im Internet. Kann man sowas heilen oder die Symptome wegkurieren?
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

    Zu diesem Thema kann ich die Reportage "Kopfleuchten" empfehlen, die in der Reihe 37° auf dem ZDF ausgestrahlt wurde und hin und wieder auf Discovery Channel wiederholt wird.

    Gag
     
  6. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

    Erstmals gehört durch die Serie "Ally McBeal."
     
  7. AMDKiller

    AMDKiller Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Kreis Höxter
    AW: Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

    Also mit den Kindern im Kindergarten habe ich keine Probleme. Ich habe als ich dort angefangen bin mit den Kindern einen Stuhlkreis gemacht und ihnen kindegerecht erklärt das ich eine Krankehit habe und da nichts zu kann. Zu dem ganzen habe ich dann noch eine kleine Geschichte über ein kleines Kind erzählt das auch Tourette hat und wie es damit lebt.
    Die Kinder haben anschließend ein paar Fragen gestellt die ich ihnen beantwortet habe.
    Die Kinder akzeptieren mich wie einen ganz normalen Menschen. Sie haben auch keine Berührungsängste mit mir oder ähnliches.
    Ich muß sogar sagen das mich die Kinder besser verstehen als viele Erwachsene.
    Ich denke das liegt daran das sie noch offener sind und keine Vorurteile haben.
    Zu den Problem mit den obszönen Wörtern. Ich habe mehr das Problem das ich laute bzw. schreie von mir gebe und Zuckungen habe und dünnes Glas zerdrücke.
    Obszöne Wörter spreche ich nur sehr selten aus.
    Bis jetzt kann ich nur sagen das ich für mich den richtigen Beruf gefunden habe.
    Meine Lehrer und die anderen Erzieher im Kindergarten in dem ich meine Ausbildung mache sehen das auch so und finden es auch sehr bewundernswert das Kinder so gut bzw. normal mit meiner Krankheit umgehen.
     
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

    Kann man das wirklich nicht behandeln, ich hab neulich mal nen Beitrag über Parkinson gesehen das sich ja bis auf das Fluchen recht ähnlich äussert. Da wurden den Patienten bei örtlicher betäubung bestimmte Teile im Hirn abgetrennt. Leider ist das ein recht riskanter eingriff der auch nur für ne gewisse Zeit ne Besserung bringt. Aber eine endgültige Heilung ist leider nicht drin.

    Gruss Uli
     
  9. AMDKiller

    AMDKiller Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Kreis Höxter
    AW: Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

    Ist gibt die Möglichkeit das Tourette Syndrom operativ zu behandeln.
    Bei einer voll Nakose wird einem ein sogenannter Hirnschrittmacher eingepflanzt.
    Dieses führt zu einer fast vollständigen Heilung.
    Diese Operation wird aber nur bei schwerstbetroffenen gemacht, da diese Op ein hohes Risiko mit sich führt.
    Weiterhin gibt es zu dieser op noch keine Langzeitstudien.
    Bei normal betroffenen wie mir wird eine op nicht durchgeführt.
    Ehrlich gesagt währe mir der Eingriff auch ein zu hohes Risiko.
    Ich werde zu Zeit mit Tabletten behandelt. Sulpirid, falls das einem etwas sagt.
    Allerdings können die nur die Symptome liendern nicht heilen.
     
  10. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    AW: Wer von euch kennt eigentlich das Tourette Syndrom ?

    Hi AMDKiller,

    ich finde es toll, wie offen Du über Deine Krankheit sprechen kannst. Sicher hilft es mit dieser Vorgensweise, das Verständnis für die Betroffenen zu wecken. Wer dreht sich nicht befremdlich berührt um, wenn man in seiner Umgebung plötzlich "angepöbelt" wird und nicht weiss, ob der Gegenüber sich einen Scherz erlaubt, ob es böswillig ist oder ob derjenige eine Krankheit hat. Hier kann nur Aufklärung helfen.

    Dass Kinder mit solchen Erscheinungen besser umgehen können, wundert mich nicht, sind die ja auch noch nicht so mit schlechten Erfahrungen behaftet wie Erwachsene. Im Übrigen ist es auch ein Zeichen dafür, wie mit behinderten Menschen in unserer Gesellschaft umgegangen wird. Hier wird meist ausgegrenzt und unter Verschwiegenheit gehandelt.

    In skandinavischen Ländern geht man mit Behinderten viel lockerer um. Hier haben wir noch viel zu lernen. Hoffnung besteht aber trotzdem, wenn Leute wie Du die Gelegenheit bekommen, mit Kindern arbeiten zu dürfen.

    Alles Gute und nicht unterkriegen lassen!!!
     

Diese Seite empfehlen