1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer von euch kennt das "Reel-Board"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Reichi_NB, 12. Januar 2005.

  1. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Anzeige
    Da es irgendwie weder in "Digital-Receiver" noch in "Small Talk" so richtig passt bau ich das mal hier rein....
    Sollte es euch (den Mods) wo anders besser gefallen einfach moven :).


    Nun zu meinem eigentlichen Anliegen.
    Mich würde erstmal interessieren wer von euch öfter mal im Reel-Board unterwegs ist, dort Beträge mitliest etc.

    Konkret würden mich die Meinungen von anderen Usern bzgl. einiger "Kuriositäten" und "Eigenheiten" brennend interessieren :)
    Ich will hier jetzt eigtl keine Diskussion über das Produkt an sich, sondern rein bzgl des Forums.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2005
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Wer von euch kennt das "Reel-Board"

    Das ist ein lustiges Forum, auch wenn es da so einen großen Wolf gibt ... :D

    Bin ja mal gespannt, welche Ausrede kommt, wenn es dann am 28. Februar mal wieder nicht geklappt hat. :rolleyes:

    P. S.: Baust Du noch oder guckst Du schon? Frei nach mws. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2005
  3. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: Wer von euch kennt das "Reel-Board"

    Hab vor einigen Tagen mal reingeschaut. Da ist mir gleich folgender Beitrag negativ aufgefallen: http://support.de.reel-multimedia.com/thread.php?postid=11674#post11674 :rolleyes:

    Überhaupt finde ich die Stimmung in dem Forum nicht besonders einladend. Naja und meine Meinung zur Reel-Box behalte ich dann doch besser für mich. :D
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Wer von euch kennt das "Reel-Board"

    Das Problem ist,das die wohl ab und zu das Forum updaten - verschieben
    oder sonst was basteln,denn ich komme mit meinen Daten nicht mehr rein
    und kann mir auch keine Mail schicken lassen.
    Auch eine Neuanmeldung funktioniert nicht,denn den User "Lechuk" gibt es schon,
    ergo ich lese nicht mit.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Wer von euch kennt das "Reel-Board"

    Was zur Hölle ist das "Reel" Board?
     
  6. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Wer von euch kennt das "Reel-Board"

    Reel Multimedia ist ein neuer Hersteller am Markt für PVR-STBs (also Digitalreceiver mit Festplatte und noch einigem anderem Luxus).

    Worums mir ganz konkret geht wurde eigtl von FilmFan schon gesagt.
    Ich will einfach wissen ob nur mir das - wie sag ich das jetzt - "auffällig seltsame" Verhalten des "bösen Wolfes" auffällt...

    ich find es einfach zu heftig aus welchen Gründen User da gesperrt werden doch jeder Versuch das anzusprechen endet in Usersperren oder nem anderweitigem Disaster...

    Ich habs wirklich auch ganz ruhig probiert aber ernst gemeinte Kritik wird als "haltlose Beleidigung und Unterstellung" (naja evtl ist das jetzt etwas überspitzt, aber es geht schon stark in die Richtung) abgestempelt und die Benutzer werden gesperrt.

    Ein User der heute geäußert hat, dass er (nach dem die Box 1 Jahr nach dem ersten angegebenen Release-Termin noch immer nicht erhältlich ist) nicht daran glaubt, dass die Box diesesmal pünkltich kommt wurde sofort gesperrt.

    Leider ist es für Leute die nicht regelmäßig mitlesen auch nicht nachvollziehbar, da 1. sehr schwer kenntlich in Beiträgen rumeditiert wird und 2. nie irgendwas von den angenblich so "bösartigen" Beiträgen übrig bleibt...

    Was ich damit erreichen will, dass man RMM endlich mal anfängt daran zu denken, dass JEDER der sich vor Release einen solchen Produktes in einem offiziellen Forum anmeldet potentieller Kunde ist.
    Scheinbar scheint man das dort nicht zu verstehen und sperrt mittlerweile sogar User die nichtmal in Ansätzen noch einen Grund dazu geben...
     
  7. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Wer von euch kennt das "Reel-Board"

    da fragt man sich doch was passiert, wenn Kaeufer ein Problem mit ihrer Box haben. Ichj persoenlich wuerde die Box schon garnicht kaufen bei so einem Benehmen des Herstellers.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Wer von euch kennt das "Reel-Board"

    Das sehe ich ähnlich, die Frage ist nur, inwieweit das Vorgehen des Grauen mit dem Hersteller abgestimmt ist. So ein unsympathischer Zeitgenosse vergrault doch schon im Vorfeld viele potentielle Kunden.

    Wenn sebi dort nicht wäre, dann hätte ich mich dem Produkt wohl auch schon abgewendet. Aber wenn ich die Wahl zwischen der ReelBox und einem ähnlichen Produkt hätte, dann würde ich mich aus o. g. Gründen wohl eher für das andere Produkt entscheiden.
     
  9. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    185
    Ort:
    satellite-board.de
    AW: Wer von euch kennt das "Reel-Board"

    @Reichi_NB, hmm sei dir mal die Frage gestellt, ob ich mich jetzt "dort" anmelden muss, um das Board zu beurteilen ;)

    Im Ernst, alleine schon der Registrierungszwang bei einem offiziellen Board, zeigt doch schon, fuer was man das Board verwenden moechte. Bestimmt nicht als offene Platform zur Kommunikation mit moeglichen Kunden (A.d.R. Kunden hat man aber erst, wenn man ein Produkt hat ;) )

    Somit hat man eigentlich nur ein nettes Marketingwerkzeug, um zu zeigen wieviele "Interessenten" man hat. Und ein gesperrter User ist immer noch ein angemeldeter User.

    Allerdings habe ich schon einige Stilblueten aus diesem Board in anderen Foren gelesen, sehr lustig und absolut nicht serioeses Verhalten fuer ein offizielles Herstellerboard.
     
  10. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Wer von euch kennt das "Reel-Board"

    Was sich mir halt langsam offenbart ist eine Bestätigung meiner Meinung, dass Reel-Multimedia in der Sat-Szene einen zunehmend schlechten Ruf hat.

    Dieser Thread soll aber nicht meine "persönliche Überzeugung" befriedigen vielmehr soll eine Warnung an die Moderatoren des genannten Forums sein und auch an die Verantwortlichen der Firma RMM sein.

    Ich fände es schade wenn ein Produkt mit so großem Potential aufgrund von Menschlichem Fehlverhalten floppt.
    Und Zielgruppe für Reel sind nunmal Leute "aus der Szene" (die auch über die Vorkommnisse im Board bescheid wissen) denn der Otto-Normal-Verbraucher ist nicht bereit 700 EUR für einen Receiver zu investiren.
     

Diese Seite empfehlen