1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wer testet in krefeld dvb-t ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von redolfo, 14. April 2004.

  1. redolfo

    redolfo Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    112
    Ort:
    b.Krefeld
    Anzeige
    Ist es möglich ab dem 24.05 digitales fernsehen
    im raum krefeld zu empfangen oder muss ich da bis zum 08.11 warten ?
    Laut hotline sollen am 8.11 sofort 24 programme starten? Wir haben noch ne gemeinschaftsantenne auf dem dach sind etwa 65 kilometer bis köln
    hat man da ne chance am 24.5 ?
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich würde sagen, für den 24.5. stehen die Chancen eher schlecht. Laut offizieller Empfangsprognose reicht das Signal aus Köln nicht bis Krefeld.

    Wenn du aber sowieso auf DVB-T umsteigen willst und die Dachantenne schon vorhanden ist, kannst du dir ja schon mal (eventuell leihweise) 'ne Box zulegen und es einfach ausprobieren. Vielleicht hast du ja Glück, und es klappt doch. Evtl. muss die Antenne aber neu ausgerichtet werden. Du müsstest dir überlegen, ob sich dieser Aufwand für die paar Monate lohnt, denn ab 8.11. kriegst du ja wesentlich stärkere Signale aus Düsseldorf und/oder Wesel. Dafür reicht dann vielleicht sogar eine Zimmerantenne.

    Wenn du allerdings Wert auf möglichst viele Programme legst, lohnt es sich allerdings durchaus, die Sender in Köln und Düsseldorf anzupeilen, denn der WDR wird seine Multiplexe unterschiedlich belegen: In Köln gibt's HR und SWR, in Düsseldorf und im Ruhrgebiet werden ab April 2005 wahrscheinlich RBB und MDR aufgeschaltet. Mehr Infos zu diesem Thema gibt's auch in der nächsten Ausgabe von DIGITAL FERNSEHEN. winken

    <small>[ 14. April 2004, 15:09: Beitrag editiert von: Spoonman ]</small>
     
  3. struppel

    struppel Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Köln
    1. Wann ist denn der genaue Erscheinungstermein der DF? - Ich muß dann besonders aufpassen, das Heft zu bekommen.

    2. Als Kölner bin ich neugierig, ob ich aus D´dorf tatsächlich zwei weitere dritte Programme empfangen kann.
     
  4. redolfo

    redolfo Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    112
    Ort:
    b.Krefeld
  5. barmbekersurfer

    barmbekersurfer Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Die blaue Grenze zeigt die Bundeslandgrenze von Nordrhein-Westfalen.
     
  6. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    sollte ab 30.4. am Kiosk liegen, Abonnenten wie immer paar Tage eher.
     

Diese Seite empfehlen