1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer skaliert hoch?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von mstich, 18. März 2007.

  1. mstich

    mstich Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo
    Habe einen DVD Player LG DV9900H mit HDMI Schnittstelle.
    Bekomme nun nächste Woche einen PS3. Ich habe gelesen dass die PS3 bei "normalen" DVD die Bilder nicht hochskaliert.
    Wer skaliert bei handelsüblichen DVD Playern z.B. dem LG überhaupt hoch.
    Was ist besser wenn der DVD Player oder der LCD Fernseher skaliert.
    Ist ein sichtbarer Qualitätsunterschied bei der Skalierung am DVD zu erkennen?
    Danke
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Wer skaliert hoch?

    dazu kann man keine allgemeingültige aussage treffen, da nicht alle geräte gleich sind.
     
  3. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Wer skaliert hoch?

    Also rein gefühlsmäßig würde ich sagen, dass man das Hochskalieren von dem Gerät machen lassen sollte, welches das am besten kann, also mit der leistungsfähigeren Prozessertechnik ausgestattet ist.

    Allerdings habe ich mich auch schon gefragt, ob eine Bild zusätzlich an Qualität gewinnt, wenn man ein bereits hochskaliertes Bild nochmal quasi einer Glättung unterzieht :eek: :confused: . Keine Ahnung.
     
  4. MaddinV

    MaddinV Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Schleswig Holstein
    AW: Wer skaliert hoch?

    Hallo,

    Bei einem hochwertigen Zuspieler immer den Zuspieler rechnen lassen. Wenn es Medion Müll etc. ist dann immer den Fernseher rechnen lassen.

    Es ist auf jeden Fall ein Unterschied wenn die Signalquelle seinen Job ordentlich macht.

    Ich empfehle den Harman/Kardon DVD 47

    der macht in der Preisklasse ca. 450,- sehr gute Bilder.


    Gruß

    Maddin
     
  5. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Wer skaliert hoch?

    In etwa dieser Preisklasse bin ich auch über den Toshiba HD-E1 , sowie den Denon 2930 "gestolpert". Beide haben den REON-Chip drinn, der seine Aufgabe bei normalen DVDs wohl SEHR gut macht, wenn man den Beurteilungen glaubt. Es juckt mir wirklich in den Fingern, mal einen echten HD-Zuspieler an meinen Sanyo Z4 zu hängen, der ja 720p kann.
     
  6. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: Wer skaliert hoch?

    Habe den Denon DVD-2930 an einem Samsung LE40F71B (Full HD). Somit also 1080p Zuspielung mit 1080p Auflösung.
    Dazu folgendes: auch aus schlechtem DVD-Material zaubert der Denon keine Superbilder. Habe mir am WE gerade "Das Parfüm" angesehen. Wunderbare Bilder. Noch besser allerdings sieht es bei Animationsfilmen, z.B. Ab durch die Hecke, Cars o.ä. aus. Sehr gute Bilder habe ich auch bei der Herr der Ringe Saga. Dagegen ist z.B. Alien rauschig. Das liegt mit Sicherheit auch am etwas antiquierten Material.

    Also, erwartet nicht bei jedem Film einen Boah-Effekt. Generell kann aber sagen, dass digital stark nachbearbeitete Filme hier wesentlich besser aussehen.
     
  7. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Wer skaliert hoch?

    Vielleicht solltest du bei älteren Filmen mal versuchen, das Signal NICHT auf 1080p hochzurechnen, sondern deinen Samsung mal nur mit 720p beliefern, um zu schauen, ob dann das Bild evtl einen geringfügig besseren Eindruck hinterlässt? Habe keine Ahnung, ob das geht, meine Vorstellung ist, dass der Player dann nicht so viel rechnen muss und das Panel den "Rest glattzieht"? Wenn du nämlich einen bestimmten Betrachtungsabstand ÜBERschreitest, kannst du den Auflösungsvorteil von 1080p sowieso nicht mehr wahrnehmen (ist hier erst kürzlich ein interessanter thread gelaufen). Warum also die Technik unnötig "quälen"? ;)
     
  8. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: Wer skaliert hoch?

    Klar geht das, bringt aber in diesem einen Fall nix. Es ist eben qualitativ nicht mehr drin. Habe natürlich auch schon verschiedene Einstellungen gestestet, brachte aber keine sichtbare Verbesserung. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen