1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer kennt diese Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Spacerunner, 26. Mai 2010.

  1. Spacerunner

    Spacerunner Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Edision Avantage
    Pioneer PDP 43
    Pioneer Blue Ray BDP51FD
    harman_kardonAVR355
    Anzeige
    Hallo,
    habe da ein größeres Projekt vor und suche eine möglichst leistungsfähige Antenne (Kanal24) vom Pfänder.
    Bisher Null Empfang (Leichter ORF1 Rundfunk). Höhenprofile erstellt usw. Eigentlich kaum Aussicht auf Empfang. Aber mich reitzt es halt.:confused:
    Da gibtb es ja einen ähnlichen Fall (im Forum), der es geschafft hat.:winken:
    Habe auch schon vor einigen Jahren (zu Analogzeiten) viel rumprobiert.

    Also: Die kennt man ja:
    http://www.adigitalife.com.au/product_info.php?product_id=424&cat_link=digital_tv.html&resultpage=1
    Soll 17dB bringen (auf Kanal 69!)

    Jetzt habe ich aber auf Mallorca sowas gesehen. Größer und mehr Gewinn???


    Krieg leider das Bild nicht hochgeladen. Also im Prinzip wie oben, aber halt als Langyagi.

    Wer weiß wie diese Teile sind? Gewinn, Techn. Daten. Hersteller, Stockungsabstand u.s.w.

    Hoffe auf baldige Info.
     
  2. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wer kennt diese Antenne

    Wenn du Kanal 24 empfangen willst, bringt es dir wenig, wenn die Antenne 17dB Gewinn auf Kanal 69 bringt. Wichtig ist der Gewinn auf Kanal 24. Wenn die Empfansaussichten bei dir so mies sind, solltest du vielleicht mal über den Bau einer auf K24 optimierten Antenne nachdenken.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
  4. die.katze

    die.katze Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wer kennt diese Antenne

    Hallo,

    also ich habe diese Antenne seit gut einem Jahr zum Empfang des dvb-t Packets aus Frankreich und bin sehr zufrieden.

    Einfach mal ausprobieren, z.b. hier bestellten.

    Viel Erfolg ;)

    Gruß
     
  5. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

  6. matze81

    matze81 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wer kennt diese Antenne

    Hi,
    wie ich dir schon per Pn geschrieben habe,benutze ich diese Antenne für den Pfänder:

    A8680 - TV-Antenne UHF ATV 21/21-26

    Alle Mehrbereichsantennen wie die One FOR All kannst du hierfür vergessen,die bringen in den unteren Kanälen zu wenig Gewinn.

    In der Antenne hab ich noch diesen Vorverstärker drin(ohne war bei mir kein Empfang möglich).
    B4008 - Antennenverstärker, 24 dB

    gruß
    matze
     
  7. Spacerunner

    Spacerunner Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Edision Avantage
    Pioneer PDP 43
    Pioneer Blue Ray BDP51FD
    harman_kardonAVR355
    AW: Wer kennt diese Antenne

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Aber ich hatte gar nicht bemerkt, dass mein Beitrag raus ging, weil wie gesagt beim Bilder hochladen mein Rechner nicht mehr so wollte.:wüt:

    Also meine Frage ist beantwortet.
    @ H.-H. Tietz: Dein Link hat mir weitergeholfen. Es ist die „DAT 75“ von Televes die ich gemeint habe. Naja, also bringt theoretisch tatsächlich die erwarteten fast 19dB Gewinn aber eben im oberen UHF-Bereich. Bei Kanal 24 nur so 13dB. Wenn es so was als Kanalgruppenantenne gäbe wäre es interessant.
    @teucom: So „naiv“ fange ich natürlich nicht an!Bei mir kommt es nur wahrscheinlich auf jeden Meter an. Hier im Ort hatten wir früher auch ORF-Empfang. Aber die Kabelkopfstation stand etwa 500m Luftlinie von mir entfernt und ca. 30m höher (+Sendemast). Ich versuche im Moment nur unter der genehmigungsfreien Zone von 10m Masthöhe zu bleiben! Der Link zur Vierergruppe war ja der den ich gemeint habe, mit „der hat es geschafft“. Wenn ich mir sein Höhenprofil anschaue dann kann ich es fast nicht glauben.
    http://forum.mysnip.de/read.php?8773,792346,page=2
    Im Moment warte ich noch auf mein Antennmeßgerät um auch mal konkret zu werden.
    Habe früher mal mit Backfireantennen (u.a. Antennen + Eigenbauverstärker) probiert und war auch recht erfolgreich.
    Eine meiner Longbackfireantennen war 6m lang und hatte einen 2qm Reflektor. Die musste ich dann aber vom Dach wieder abbauen weil die Windlast zu groß war, obwohl sie 2 Masträger! hatte weil die Firstausrichtung so günstig war. Also ne 4-er-Gruppe denke ich ist bei mir Minimum.
    In der Schublade habe ich noch ein Projekt einer Backfire- Matrixantenne mit einem gemessenen! Gewinn auf Kanal K40 von 23,8dB !!! Aber wie gesagt, die Windlast. Deshalb will ich das Ganze ja auch auf einem Mast umsetzen. Abspannmöglichkeiten habe ich genug. Und bei Sturm kann man das Ganze ja auch reinholen. Da gibt`s ja Kurbelmaste.
    @Matze: Nochmal Danke! Selbes Equipment habe ich zum testen auch. (+91-er x-Element-Antenne)
    Bis bald
    Gruß Spacerunner:winken:
     
  8. Spacerunner

    Spacerunner Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Edision Avantage
    Pioneer PDP 43
    Pioneer Blue Ray BDP51FD
    harman_kardonAVR355
    AW: Wer kennt diese Antenne

    Na Klasse,
    hab`s aus dem Word rauskopiert weil wie gesagt beim letzten mal mein Rechner gesponnen hat.
    Aber ich hoffe ihr lest es trotzdem, (oder der Admin bearbeitet es.:D)
    Gruß Spacerunner:winken:
     
  9. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wer kennt diese Antenne

    oder du :D
     
  10. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    AW: Wer kennt diese Antenne

    Es ist wirklich so, wie u. a. Matze81 dringend empfiehlt. Nur eine auf den Kanal optimierte Antenne (bzw. auf einen engen "von - bis"-Bereich wie z. B. 21-26) verspricht Aussicht auf Erfolg in schwierigen Empfangslagen.
    In der hiesigen Region hatte man früher für ZDF vom Großen Waldstein auch mit K21-25-Antennen die besten Chancen (ich lasse jetzt einmal andere damalige Faktoren weg, wie Nachbarkanal-Störungen oder Gleichkanal-Beeinträchtigungen, über die man in anderen Threads oder Foren speziell nachlesen kann).
     

Diese Seite empfehlen