1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von enci27, 6. Januar 2008.

  1. enci27

    enci27 Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo Leute,

    an meinem Receiver von KD kann ich verschiedene Videosignale für TV-Eingang einstellen, S-Video ist schwarz weiß, FBAS war voreingestellt und RGB
    funktioniert auch.

    Ist eines der Signale besser bei der Übertragung ????


    MfG.......................:eek: :eek: :eek:
     
  2. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

    S-Vido wird farbig sobald du auch ein S-Video Kabel benutzt, FBAS ist meines Wissens Composite, also Chinch, (die schlechteste aller Übertragungen) und RGB kann man benutzen, wenn man ein vollbeschaltenes Scartkabel einsetzt.

    Wenn ich falsch liege bitte berichtigen;)
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.681
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

    Die Bildübetragungsstandards unterscheiden sich fundamental. Alle drei sind übrigens über Scart (vollbeschaltet) möglich.

    1.) FBAS
    Ist der schlechteste Standard. Hier ist der Farbhilfsträger auf das Helligkeitssignal aufmodeliert und es kommt zu Auflösungsverlussten und farblichen Störeinflüssen. Entspricht dem PAL-Signal

    2.) S-Video oder Y/C
    Ist deutlich besser weil hier der Farbträger getrennt vom Helligkeitssignal übertragen wird. Störeinflüsse werden somit vermieden

    3.) RGB
    Die beste Übetragungsnorm weil die Grundfarben Rot, Grün, Blau getrennt übetragen und beispielsweise verlussfrei aus dem YCbCr-Signal der DVD errechnet werden kann.

    In den meisten Fällen ist als das RGB-Signal vorzuziehen, nur selten werden mit Y/C-Signalen bessere Ergebnisse erziehlt. Außerdem hat man hier keine Farbsättigungsverlusste wie sie als PAL-Fehler auch via Y/C weitergegeben werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2008
  4. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

    sehr gut erklärt, jedoch für den Laien völlig unverständlich. Farbhilfsträger, Y/C, YCbCr-Signal - mich schüttelts;)
    Wenn der Themenstarter ein Scartkabel benutzt soll er RGB einstellen, alles andere wäre Blödsinn.
    Wenn die Scartbuchse an der er den receiver betreibt kein S-Video Signal versteht wirds dort eh schwarz bleiben, die meisten TVs haben nur eine Scartbuchse die auch S-Video kann.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.681
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

    Da die meisten TVs mehrere Scart-Eingänge haben die auch beschriftet sind, ist meine Erklärung zu S-Video durchaus nachzuvollziehen.
    Viele TVs ereichen auch mit S-Video bessere Ergebnisse, RGB ist aber in der Tat technisch die beste Signalart. Ich denke das konnte man verstehen.
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

    Auf jeden Fall, Eike. Stell Dir vor, wie Marcel Reich-Ranicki jetzt argumentieren würde, daß eine genaue Erläuterung wirklich unerläßlich und von Herzen gewünscht war. :D
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.013
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

    Zu einer RGB Übertragung gehört aber auch ein RGB fähiger Empfänger, sprich Fernseher. Wenn ich meinen Receiver am Ausgang auf RGB stelle, dann wird das FBAS Signal zB. nicht abgeschaltet, und wenn der Eingang am Fernseher nicht auf Auto oder RGB steht, dann kann ich am Receiver einstellen was ich will, der Fernseher zeigt trotzdem immer nur das FBAS Signal.

    Prüf also auch mal den Eingang des Fernsehers, der sollte dann auch auf RGB oder AUTO oder sowas stehen.

    Gruß
    emtewe
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

    Bei den meisten aktuellen TV Geräten braucht man da nichts einstellen da sie immer auf Auto stehen. Man muss sich da nur an die Buchsen beschriftung halten.
    FBAS kann bei meinem TV überhaupt nicht einschalten, nur mit einem entsprechenden Kabel oder Quelle kann ich das erzwingen.
    Eine andere Betriebsart als Auto macht ja auch keinen Sinn. ;)
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.013
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

    Wir wissen ja nicht wie alt sein TV Gerät ist, der Hinweis kann jedenfalls nicht schaden, oder?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wer kennt den Unterschied zwischen dem Videosignal RGB und FBAS ????

    Hast auch wieder Recht. ;)
     

Diese Seite empfehlen