1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wer kann mir weiter helfen??

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von cosmic111, 16. September 2006.

  1. cosmic111

    cosmic111 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    habe schon lange den beamer (ibeam 1400 von packard bell), er hat kein HD-logo und auch kein hdmi eingang. aber in der bedinungsanleitung steht dirn, das er 1080i mit 1920 X 1080 pixel darstellt!:confused: und man soll das kabel (YPbPr zu D-SUB) verwenden.:eek: meine frage ist nun: geht das überhaupt??? und wenn ja, wie kann ich das am schnellsten testen (was für geräte empfehlt ihr mir)??? :D

    lg cosmic
     
  2. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: wer kann mir weiter helfen??

    Wenn das drin steht, dann geht das schon. Hast Du das Kabel denn, oder weißt Du dessen Belegung?
    Was möchtest Du denn anschließen?
     
  3. cosmic111

    cosmic111 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: wer kann mir weiter helfen??

    nein ich kenne nicht wirklich die bedeutung von dem kabel:D wollte eigentlich meinen dvd player und beamer mit component (YCbCr) anfahren. da es ja eh noch keine oder nur wenige filme in hd gibt, werde ich es auch so machen:rolleyes: aber habe meine pc auch am beamer angeschoßen und da benutze ich den gleichen eingang wie für d-sub:confused: frage: was ist der unterschied von d-sub und vga und von YCbCr und YPbPr??? kann ich über meinen pc hd signale ausgeben und wenn ja wie??

    lg cosmic
     

Diese Seite empfehlen