1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von akki79, 4. Juli 2008.

  1. akki79

    akki79 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo alle miteinander! :winken:

    Ich wäre euch SUPER DANKBAR wenn ihr mir erklären würdet, was ich so alles haben und machen muss, damit auch ich Freesat empfangen kann. :confused:

    Leider bin ich weiblich und blond brauche daher immer ein klitzekleinwenig länger um alles zu verstehen. Seid mir bitte nicht böse deswegen! :winken:

    In einigen anderen Threads hier habe ich schon einiges gelesen und hoffentlich auch das ein oder andere richtig verstanden. ;)

    Ich bion bereits besitzer von folgenden Dingen, die ich glaube ich alle brauche:
    Skybox mit einer alten sky-Karte
    80cm Schüssel

    Ich weiß dass die Schüssel auf 28,2° East ausgerichtet werden muss.

    Gibt es sonst noch was auschlagebendes? :confused:

    Ich weiß ich bin neu hier, aber würdet ihr mir trotzdem helfen? :winken:
    Das wär Super!!!! :love:

    LG akki
     
  2. HDTV1

    HDTV1 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    113
    AW: Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

    Wo wohnst du denn??

    Könnte nemlich sein das die Schüssel zu klein ist!!!
     
  3. akki79

    akki79 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

    In der nähe von Bielefeld.
    Das ist in NRW.

    LG akki
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2008
  4. akki79

    akki79 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

    Hätte noch ne Frage:

    Wenn ich mir eine Richtige Freesat-Box holen würde, kann ich damit dann auch die normalen Deutschen sender über astra 19,2 empfangen?

    denn wir haben momentan nur 1 kabel liegen, und dann könnten wir das ja direkt an der Schüssel trennen und müßten nicht alles doppelt da draußen haben!

    Richtig?

    LG Akki
     
  5. HDTV1

    HDTV1 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    113
    AW: Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

    Ich glaube da ists besser mit ner 100er denn sonst hast du da zu viel empfangsverlust! Ich kenne die Freesat Box nicht aber denke mal die nicht verschlüsselten kriegst du schon!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2008
  6. akki79

    akki79 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

    Danke für Deine Super schnellen antworten! @HSTV1

    Ich werde mal schauen was ich mach!

    Lieben Dank!!!

    Gruß Akki
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    AW: Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

    In Bielefeld reicht ne 80er locker. Und für Freesat brauchst du keine alte Sky-Box sondern einfach ne Freesat Box. Alternativ tuts aber auch jeder deutsche 08/15 FTA Receiver für (fast) alle Freesat Sender.

    Das wäre die günstigste Lösung. Einfach Multifeed-Anlage aufbauen (mit 2 LNBs, 28,2 und 19,2) und mit Diseqc Schalter zu einer Leitung zusammenschalten und das dann an nen normalen deutschen Receiver ran.

    Greets
    Zodac
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

    Die Freesat Boxen sind in diesem Zusammenhang ähnlich aufgebaut wie die Sky-Boxen.
    In der normalen Programmliste existieren nur die vordefinierten rund 80 Freesat Sender, und man kann weder Sender hinzufügen, sortieren, noch löschen.

    Beim Humax Foxsat (einem der erhältlichen Freesat-Receiver) gibt es allerdings die Möglichkeit in einen "non-freesat-mode" zu wechseln, indem man auch andere Sender (die nicht zu Freesat gehören) hinzufügen kann.
    Mit gewissen Tricks (Geheimmenü) lässt sich darüber auch Diseqc einrichten und somit wären z.B. auch die deutschen Sender empfangbar.

    Es ergeben sich dann allerdings ähnliche Einschränkungen, wie bei Sendern, die bei einer Skybox über "other channels" hinzugefügt wurden.
    Sprich keine interaktiven Funktionen, kein EPG etc.
    Einziger Vorteil gegenüber der Skybox ist, daß man Diseqc nutzen kann und nicht jeder "externe" Sender seperat über ein Service Menü aufgerufen werden muss.
    Dafür fehlen aber zur Zeit noch einige Sender wie Five, Fiver, Five US, Sky 3 etc. die eine Freesat Box nicht entschlüsseln kann.

    Gruß Indymal
     
  9. weissnix

    weissnix Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    654
    Ort:
    Ossiland
    AW: Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

    Wie sieht es nun knapp 1 Jahr später aus, hat sich da an den erwähnten Einschränkungen etwas getan bzw. lässt sich über den USB-Anschluss des Foxsat auf externe Festplatte aufnehmen :confused: (ja gibt auch foxsat mit eingebauter HDD allerdings preislich nicht wirklich interessant)
     
  10. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.024
    Ort:
    London
    AW: Wer kann mir mal bei FREESAT helfen?

    an den Einschraenkungen hat sich nichts geaendert
     

Diese Seite empfehlen