1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer kann mir die Bildschirmformate erläutern?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von nokiafan, 6. November 2003.

  1. nokiafan

    nokiafan Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Habe seit heute einen 16:9-Fernseher von Universum.
    Leider haut die automatische Formatumschaltung nicht hin. Bei meiner Sagen-Box findet man unter den Bildschirmeinstellungen diverse Formate. Es sind etwa 7 verschiedene.

    Wer kann mir diese bitte erläutern?
    Und welches stellt man für eine automatische Umschaltung ein?

    Bis jetzt schalte ich immer manuell um, lästig. :-(
     
  2. satelit-one

    satelit-one Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    114
    Ort:
    15831 Mahlow
    Erst einmal Glückwunsch zum Erwerb deiner Glotze! läc

    Nun, für die korrekte Wiedergabe am Fernseher, nimm am besten folgende Einstellungen an der d-box vor:

    Bildschirmformat "16:9" und "Breitbild"

    Damit werden die in 16:9 gesendeten Sendungen im richtigen Format (ohne Eierköpfe oder Bildverlust am rechten und linken Bildrand) dargestellt.

    Dein Fernseher müsste dann automatisch immer das korrekte Seitenverhältnis darstellen.
    Sollte dies nicht der Fall sein, schau am besten in der Betriebsanleitung nach, wie die automatische Formatumschaltung aktiviert wird.

    Viel Spass beim Breitbildfernsehen
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    satelit-one hat es schon richtig beschrieben.

    Mir fällt noch folgendes dazu ein.
    Die Formatumschaltung wird über eine Schaltspannung über das Scartkabel an den Fernseher weitergegeben.
    Wenn Du den Fernseher nicht direkt an der TV-Buchse der DBox2 angeschlossen hast, geht dies natürlich nicht.
    Ebensowenig geht es, wenn das Scartkabel zwischen DBox2-TV-Buchse und Fernseher nicht voll beschaltet ist (also einige Pins intern nicht belegt sind).
    Ggf. einfach mal ein zweites Scartkabel porobieren.
     
  4. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    Na toll!
    Scartumschaltung ist schon richtig, wenn sie denn vom TV unterstützt wird. Wenn Dein TV das nicht macht, also nur mit WSS, wie das immer (ist auch gut so) mehr TV-Geräte machen, passiert nix automatisch am TV. Das liegt aber an der Box. Die BN gibt nähmlich kein WSS aus. Hier Hier gibts nähere Infos. WSS-Tauglich wird die DBox2 erst mit Linux! Und damit ist eine Scartverbindung auch nicht notwendig, da die Signalauswertung über das Bild selbst erfolgt!

    <small>[ 09. November 2003, 23:14: Beitrag editiert von: Ulli ]</small>
     

Diese Seite empfehlen