1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mediaman, 5. Januar 2006.

  1. Mediaman

    Mediaman Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo an die Fachleute,

    ich habe mir heute eine neue Schüssel nebst 4 LNB bestellt und wollte vorab mal um ein paar Tipps zum Aufbau Rat einholen. Die Anlage soll zukünftig folgende Satelittten emppfangen:

    1. 13° Hotbirf
    2. 19,2° Astra
    3. 23,5° Astra
    4. 28,5° Eurobird

    Es sei noch erwähnt, dass ich 4 Edison Twin LNB 0,2 bestellt habe.

    Nun meine Fragen zum Aufbau und zur Einrichtung:

    1. Der Höhenunterschied der 4 Satelitten beträgt laut Satelex 2,36°. Heisst dies gleichzeitig, dass ich den Skew der Schüssel auf 2,36° stellen muss, oder errechnet der sich nochmal individuell bei jeder MF Schüssel anders?

    2. Mit welchem Sat sollte ich bei der Einrichtung der Anlage beginnen? Theoretisch liegt ja der Astra 19,2° der imaginären Mitte der Ausrichtung am nächsten. Allerdings strahlt der wohl auch am stärksten ein. Ich dachte also von der Mitte aus nach Ost und West mich vor zu arbeiten.

    3. Bei Satlex kann man online alle Werte für eine Wave Frontier berechnen. Gelten diese Azimut und Elevationswerte auch für andere MF Antennen? Gibt es ggfs. alternative Rechner für kleinere Anlagen im Netz?

    4. Die beiden Astras liegen ja sehr dich beieinander. Wird es da Platzprobleme der Edison LNB´s geben?

    Ich bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe.

    Gruß
    Mediaman
     
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

    Hallo und Willkommen
    Mach es Dir zu Beginn nicht unnötig schwer. Richte die Schüssel vorerst horizontal aus und beginne mit Astra 1 in der Mitte. Schliesse jeweils zum Einrichten nur ein Satellit direkt am Receiver an, ohne über den DiSEqC-Schalter zu schliessen. Wenn Astra 1 perfekt einfällt, Schüssel befestigen und leicht "kippen". Etwa auf die Position 100.
    Der Abstand zwischen den drei Astra-Satelliten ist schon knapp, besser wäre in der Mitte ein Alps-LNB, aber es sollte trotzdem gehen. Achte darauf, dass die LNB-Halter gegeneinander schauen, so hast Du mehr Platz. Erst wenn alle vier Satelliten sehr gut zu empfangen sind, die DiSEqC-Schalter dazwischen schalten und den Receiver einstellen und einen Sendersuchlauf machen.
    Falls Dein Standort in einer eher mässigen oder gar schlechten Ausleuchtungszone (östlich der Mitte Deutschlands) von Astra 2 liegt, sollte dieser Satellit in die Mitte genommen werden und alles andere halt auf eine Seite; das geht notfalls auch!
    Gruss Daniel
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

    Hallo, Mediaman,
    Du kannst den Wave Toroidalrechner so nicht für die Maximum T85 verwenden, sonder nur zur Ermittlung des Skew-Wertes, danach mußt Du als mittleren Satelliten Astra 19,2° Ost anpeilen (beachte aber das Du von dem Winkel den Längengrad Deines Wohnorst abziehen mußt), die anderen lnb-Halter kommen auf die Positionen die dem Gradabstand von Astra entsprechen. Mit den Twin-lnb's vom edisonwird es für Astra 19,2° und Astar 23,5° Essig, das geht nur mit sehr schmalen sogennanten Raketen-lnb's.
    Gruß, Grognard
     
  4. Mediaman

    Mediaman Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

    Hallo,

    danke für eure Antworten. Eben das ist mein Problem. Der eine sagt es könnte gehen, der andere "es wird Essig". Diese Alps Rakenten LNB sind sauteuer und haben nur 0,4db. Ich hatte die Hoffnung, das jemand hier im Board diese Schüssel schon hat und vielleicht auch diese Positionen.
    Das mit dem Abziehen meines Längengrades verstehe ich nicht ganz. Laut Rechner ist mein Wohnort auf 51,18°N - 10,17° E. Das würde bedeuten, dass ich meine Schüssel nur um 9° Richtung Osten drehen muss?
    Könnte durchaus stimmen, denn der Rechner im Internet sagt Rel.Azimut 8,96° Elevation 30,29°.

    Vielleicht sollte ich doch mal schauen wo ich diese Alps günstig herbekomme.

    Gruß Mediaman
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

    Morgen, Mediaman,
    Der Azimutwinkel stimmt so schon, weil sich dei Angaben für den Satellit auf den 0 Meridian in England beziehen. Die Alps als Twin gibt es z.B. hier für 29€.
    Gruß, Grognard
     
  6. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.702
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

    Der Link geht nicht mehr, die haben wohl geschlossen ! habe sie hier gefunden !
     
  7. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

    Du wohnst in HN = Heilbronn und weist auf einen Shop in Heilbronn hin -
    ein Schelm, wer sich dabei was denkt :winken:
     
  8. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.702
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

    Was meinst du warum ich sie hier gekauft habe ? Richtig.... ich wohne hier und kann sie abholen
     
  9. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

    Ist ja in Ordnung, ich werde diesen Shop in Zukunft auch bei meinen Einkäufen berücksichtigen, lieber zahle ich in einem kleinen Shop ein paar Euro
    mehr und bekomme dafür einen guten Service, als daß das Geld bei einem inkompetenten Kistenschieber versickert.
     
  10. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.702
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Wer kann helfen? Maximum T85 mit 4 Pos. einrichten

    Kann nichts schlechtes sagen, Beratung vor Ort war auch gut.. und das obwohl ich nur die LNBs dort geholt haben.
     

Diese Seite empfehlen