1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer kann helfen? Kaum Empfang!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tr0301, 22. August 2006.

  1. tr0301

    tr0301 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen
    ich stehe kurz vor einer Verzweifelungstat und bestell mir Kabelfernsehen...
    Ich hab folgende Konfiguration:
    -85'er Schüssel auf dem Dach
    -starre Multifeedhalterung fuer zwei LNBs (starr in dem Sinne, dass beide LNBs eng nebeneinander auf die Schüssel schauen, keiner von beiden ist also 100% foccusiert)
    -2 HAMA Quatro LNBs
    -Skymaster 9/8 Multischalter
    -Digicorder S2
    Ich hab die Schuessel mit einem Satfinder ausgerichtet, wobe ich den rechten LNB (von der Schüssel auf die LNBs schauend) auf Astra gerichtet habe. Wie hab ich Astra gefunden? Nun auf Süden ausgerichtet mittels Kompass, dann langsam nach links, den ersten Ausschlag auf Satfinder als Eutelsat 13 und den zweiten Ausschlag als Astra 19,2 interpretiert.
    Nun, merkwürdigerweise kriege ich ARD nur dann rein, wenn alle Kabel vom LNB zum Multiswitch abgezogen sind bis auf eines?! Zunaechst dachte ich, der Multiswitch wäre kaputt, aber den hab ich nun getauscht, und hab immer noch den gleichen Effekt.
    Beim Sendersuche krieg ich auch nur Schweiz Pro 7, Österreich Pro 7.
    Kann es an den Abschirmungen meiner Kabel liegen? Ich hatte noch altes Antennenkabel, was ich fuer terrestrischen Empfang genutzt habe, da hab ich F-Stecker drauf gesetzt und Multiswitch und LNBs verbunden
    Kann mir jemand helfen oder Tipps geben? Wäre mehr als dankbar!
    Gruß Thomas
     
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Wer kann helfen? Kaum Empfang!

    Welchen Eingang am Multischalter hast du dann noch belegt (müßte Horizontal/High von Sat-System 1 sein). Eventuell stimmt die Zuordnung der Kabel von den LNB´s nicht, aber die ist sehr wichtig!
    Du kannst die Kabel von den LNB´s auch einzeln prüfen, indem du sie direkt mit dem Receiver verbindest. Natürlich bekommst du dann immer nur die Sender, die auf der entsprechenden Ebene übertragen werden.
    Eine weitere Vermutung von mir ist, dass du einen Kurzschluss auf einem (oder mehreren) Kabeln zu den LNB´s hast. Zum Testen schließt du das eine Kable an, mit den du Empfang hast und fügst dann eines nach dem anderen hinzu, bis das Signal verschwindet. Dieses Kabel dann auf Kurzschluss prüfen.

    Nur mit dem Satfinder auszurichten ist nicht optimal. Du solltest dazu die Qualitätsanzeige deines digitalen Receivers nehmen und nach dem Optimum suchen - gaaaanz laaangsam drehen!
    Hast du denn Empfang auf Hotbird?
     
  3. tr0301

    tr0301 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Wer kann helfen? Kaum Empfang!

    Nochmal ne Frage:
    Der S2 verlangt nach einer Zuordnung der A B Schaltmatrix, meine Skymaster Multiswitch hat aber LNBs 1 und 2, also nix mit a und b
    Kann mir da einer etwas zu sagen?!
     
  4. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Wer kann helfen? Kaum Empfang!

    A=1 (Astra 19,2°)
    B=2 (Hotbird 13°)
     
  5. berndpfe

    berndpfe Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Wer kann helfen? Kaum Empfang!

    - zu Beitrag von TR0301 -

    Denkbar wäre eine Überlagerung des Programms durch den jeweils anderen Satelliten bzw. durch einen
    Transponder eines weiteren Satelliten mit identischer Belegung, so daß hier eine Interferenz auftritt
    wenn die anderen LNB-Kabel mit dranhängen.

    (weil Du sagtest daß da zwei LNB dranhängen.. es kommt drauf an welchen Satelliten der
    zweite LNB derweil "sieht" und man am ersten LNB am Programme von Astra 19.2 ausprobieren ist).
    Mag sein daß einer der LNB in eine dann ungünstige Richtung "schielt", auf der ein zweiter
    Satellit mit hineinstört bereits. Wenn zwei LNB nebeneinander montiert sind, "sehen" diese nicht
    denselben Satelliten, auch bei paralleler Ausrichtung, und auch nicht bei Ausrichtung auf einen
    gemeinsamen Punkt der Schüssel! Grund ist die Krümmung der Schüssel und der Strahlwinkel,
    mit dem ein von der Schüssel reflektiertes Signal den jeweiligen LNB erreicht, der ist an jedem
    Punkt der Schüssel - immer (!) - ein anderer!
    Die "Blickrichtung" ist in jedem Fall verschieden (weil beide LNB nie auf derselben Achse stehen
    können, dazu müssten die beiden ja unendlich klein sein, nachdem die das aber nicht sind,
    schauen beide LNB zwangsweise in unterschiedliche Richtungen, den Einfalls- UND Reflexions-
    winkel eines bestimmten Satelliten auf die Schüssel betreffend).

    Das ist nun mal die Geometrie in Bezug auf eine Parabolkurve. Auch da gibt es nur eindeutige
    Schnittpunkte, mit eindeutigen Winkeln, und niemals zwei, die unter denselben Winkeln erscheinen
    in Bezug auf einen definierten Punkt im Raum im Sektor vor der Parabel.

    Bernd:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2006
  6. idefix--211

    idefix--211 Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Wer kann helfen? Kaum Empfang!

    Kabel für terrestrischen Empfang? Der benutzt doch ganz andere Frequenzen als Sat, demnach wird die Dämpfung deines Kabels vieeel zu hoch sein. Besorg dir ordentliches Sat-Kabel mit einer Schirmung >90dB und einer max Dämpfung von 30dB bei 2000MHz pro 100m.

    Dann schauen wir weiter.

    Gruß
     
  7. tr0301

    tr0301 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Wer kann helfen? Kaum Empfang!


    Hallo,
    vielen Dank fuer alle, die hier geantwortet haben. Ich habe in der Tat die Kabel ausgetauscht und siehe da, alles funktioniert problemlos! Kann beide Satelliten empfangen, 1a Bild, hab also leider am falschen Ende gespart. :D
    Gruß, Tom
     

Diese Seite empfehlen