1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer ist derschwechste Hotbirdkanal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hgerry, 8. Oktober 2002.

  1. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Anzeige
    Hallo
    Habe meine Antenne zentral auf Astra gerichtet und schielend auf eutelsat und ich habe vollen epfang auch bei starker bewölkung und Regen.
    Lt.Techniker geht das in Österreich besser als in deutschland...wer weiß ?

    Meine Frage:
    Bei einen event. schwachen Hotbirdsignal..welcher Sender kommt nicht rein oder nur schwach bzw. zu schwach.
    Dh. ich möchte testen wie gut ich auf "Hotbird" drauf bin.
    Ich habe nur Auge mal pie eingemessen, aber es scheint zu klappen.

    ...ach ja ich empfange nur digital mit Dbox 2.

    Gerry
     
  2. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    Hallo!

    Als ich meine 60 cm Kathrein auf Hotbird ausgerichtet hatte, fiel bei starkem Regen zuerst 11623 V tp 156 (Lyngsat) also der Transponder mit "123Sat" aus. Für Richtigkeit kann ich leider, mangels weiterreichende Sachkenntnisse und Meßgeräte, nicht bürgen.

    Als dann
    DF1
     
  3. DXStefan

    DXStefan Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Wien
    Also ich würde es mit dem Worldnet Transponder 12484V SR 8300 FEC 3/4 versuchen, der ist relativ schwach.

    cu

    Stefan
     
  4. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    hallo, also den worldnet-Transponder kriege ich rein, aber läuft da kein TV oder Radio? Bild---> http://home.arcor.de/pe/peterbehr/world.JPG

    Und 123sat ist kein Problem, der sendet bei mir in letzter Zeit gut. Bild ---> http://home.arcor.de/pe/peterbehr/123sat.JPG

    Bei mir laufen auch noch Sender, wenn ein pegel von 0 angezeigt wird!

    Erzählt mal so von Euren Werten
    cya

    <small>[ 15. Oktober 2002, 12:23: Beitrag editiert von: Peter Behr ]</small>
     
  5. holzteifel

    holzteifel Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Lohmen
    Also bei mir sind definitiv die Mediaset Kanäle am schwächsten (Italia 1, Rete 4, Canale 5).Die kann ich unter meinen Verhältnissen praktisch nie empfangen (habe meine 60 cm Schüssel mit Diseqc Schalter und Fensterdurchführung sehr niedrig unter der Balkonbrüstung -Hotbird mittig, Astra schielend- das schien mir sinnvoller als andersrum). Des weiteren sind Arirang schwach (schade- einer der besten Sender) und dann auch das rumänische Pro Tv und 123sat. Worldnet kommt immer gut. Am Stärksten sind die Iraner (IRIB u.s.w.)- die kommen auch noch wenn ich mal richtig gegen die Schüssel getreten bin (steht auf einem Stativ)
     
  6. marty815

    marty815 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    125
    Ort:
    support@Radiouk.com
    4.1db ist zu wenig.... bei den dvbs Karten haste erst ab ca. 7db ein brauchbares Signal... deswegen hast Du auch kein Bild..... wobei ich den pegelanzeigen sowieso nicht traue.... hab hir 3 Stück dbox1 die zeigen zwar bei ner Testweise angeschlossenen 60er Schüssel ein normales Signal von ca "75 .. .." an aber an der richtigen ( "etwas" grösseren ) Schüssel hier zeigen Sie alle drei Pegel zwischen "00 3c 03" und "00 ff 02" an.... hab aber trotz des Pegels von "00" breites_ keine Empfangsprobleme...

    <small>[ 19. Oktober 2002, 22:39: Beitrag editiert von: marty815 ]</small>
     
  7. TMF

    TMF Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    home
    also bei mir ist transponder 11,413H 6200 7/8 der schwechste.
     
  8. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    also das schwächste Signal ist und bleibt TV 5 Asia als SCPC Träger.
    Der Mediaset TRansponder ist in Deutschland und MItteleuropa mit einer der stärksten, allerdings kann es an den Randregionen zu Ausfällen kommen.

    und wie oben schon geschrieben ist auch der Polsat TP auf 11.412 Ghz hor mit 6200 sehr schwach.
     
  9. tomekg

    tomekg Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Hi!
    Ich hätte eine Frage zu dem Polsat TP auf 11412. Du hast recht er ist ganz schwach, ich kann die beiden Programme Polsat und Polsat 2 bis ca 18 uhr empfangen, danach wird das Signal immer schwächer, es kommt meistens zum Standbild. Ab 20 Uhr kann man dann nichts mehr sehen, erst wieder ab ca 9 Uhr morgens. Was für Ursachen gibt es dafür? Muss ich mir eine größere Schüssel kaufen?hab zur Zeit eine 60 cm große. Für eine Hilfe wäre ich dankbar.
     

Diese Seite empfehlen