1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer braucht eigentlich Goldstar ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Cornelia, 17. September 2002.

  1. Cornelia

    Cornelia Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    361
    Ort:
    KL
    Anzeige
    Programm der ÖR letzten Samstag um 20:15 :
    ARD : Straße der Lieder
    ZDF : Das große Hansi Hinterseer Open Air Festival, dazu auf Südwest 3 noch "Schön ist es auf der Welt zu sein"
    Kommenden Samstag auf ARD der Musikantenstadl, dazu auf den Regionalen noch die "Freddy Quinn Gala" sowie "der große Abend mit Gunther Emmerlich"
    Wer will denn da noch Goldstar sehen ??

    Ich weiß, jetzt werden viele wieder sagen, dass es ja "ums Prinzip" geht.
    Und ihr habt recht.
    Genauso wie der Rentner recht hat, der auf der Fensterbank liegt und seinen Nachbarn anzeigt, weil der mit einem Reifen auf dem Bürgersteig steht. Es wird zwar niemand behindert und man kommt locker auch mit einem Zwillingskinderwagen durch.
    Aber es geht ums Prinzip
    Und auch der Supermarkt, der am Samstag Abend seinen Parkplatz absperrt, damit niemand auf die Idee kommt sein Auto da zu parken, während er beim Italiener nebenan essen geht, hat Recht.
    Es würde zwar niemand was kaputt machen, aber es geht ja ums Prinzip.
    Genauso wie der Polizist, der Abends um 10 auf einer Ausfallstraße ein Protokoll vergibt, weil man 65 statt 50 fuhr.
    Es gibt dort zwar weit und breit keine Häuser (links Friedhof, rechts Einkaufscenter) und Menschen wurden um diese Uhrzeit da noch nie gesehen.
    Aber es geht ja ums Prinzip.
    Niergends gibt es so viele Rechtschutzversicherungen und die Gerichte sind mit Prozessen total überlastet und ich möchte nicht wissen, in wievielen Fällen es "ums Prinzip" geht.

    <small>[ 17. September 2002, 20:46: Beitrag editiert von: Cornelia ]</small>
     
  2. MartinHerbst

    MartinHerbst Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    91
    Ort:
    irgendwo
    Der Fall Premiere ist glaub ich nicht mit Deinen Bsp. vergleichbar.
     
  3. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Ich halte auch nichts von Prinzipienreiterei. Ich kann jeden gut verstehen, der verärgert ist, weil er/sie Goldstar TV und Heimatkanal unbedingt sehen möchte.
    Aber viele würden diese Kanäle wahrscheinlich kein einziges Mal einschalten. Da verstehe ich die Aufregung dann nicht.
    Man macht sich doch dadurch nur selber das Leben schwer und in diesem Fall glaube ich nicht, daß es was bringt.

    <small>[ 17. September 2002, 21:36: Beitrag editiert von: Bernie29 ]</small>
     
  4. MartinHerbst

    MartinHerbst Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    91
    Ort:
    irgendwo
    Es geht einfach darum ein deutliches Stop-Signal: "so nicht" zu senden. Das sollte der Konsument übrigens öfter machen. Wieviel Blödsinn lässt er sich eigentlich gefallen, der für ihn eigentlich nur nachteilig ist.

    <small>[ 17. September 2002, 22:08: Beitrag editiert von: MartinHerbst ]</small>
     
  5. Neuabonnent

    Neuabonnent Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    d
    Hi Cornelia,
    bist du auch ein leidenschaftliche(r) MAD Leser(in) breites_
     
  6. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Hi,
    wenn dir das Wort "Prinzip" nicht gefällt, wie wäre es dann mit "Präzedenzfall"? Es geht doch im Grunde darum, dass Premiere diese Nummer immer wieder durchziehen könnte...mit jedem anderen Sender!
    Natürlich ist der jetzt erzielte Erfolg in Bezug auf Goldstar kein Garant dafür, dass Premiere es nicht trotzdem nochmal versucht....der Kunde wird sich schön dran gewöhnen,gelle!?

    MfG
     
  7. MartinHerbst

    MartinHerbst Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    91
    Ort:
    irgendwo
    Eben, der Kunden hat schon so vieles geschluckt: Beim Thema Premiere: ständige Preiserhöhungen, Abschaltung und Zusammenlegung von Kanälen, Macrovision bei PPV

    Andere Bereiche die nichts-mit-Premiere zu tun haben, könnte man sicher auch aufführen.
     
  8. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Auch wenn ich (31) im Grunde genommen lieber MTV und VIVA schaue, zappe ich immer wieder mal bei GoldStar TV rein und bleibe erstaunlicherweise ziemlich häufig dort hängen.

    Wo sonst gibt es ein Wiedersehen und -hören mit den Stars, mit denen eine ganze Generation dank "ZDF-Hitparade" und "Disco" großgeworden ist?
    Gestern abend liefen beispielsweise Dschinghis Khan mit "Moskau", Katja Ebstein mit "Theater" und Stephanie mit "Irresistible". Manches von dem ist zwar heute peinlich, vieles aber noch immer gut und auf jeden Fall Kult!!!
     
  9. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ michaausessen:
    &gt; Auch wenn ich (31) im Grunde genommen lieber MTV und VIVA schaue, zappe ich immer wieder mal bei GoldStar TV rein und bleibe erstaunlicherweise ziemlich häufig dort hängen.

    Oi, gibt's da einen Unterschied: MTV/Viva - Goldstar?

    &gt; Wo sonst gibt es ein Wiedersehen und -hören mit den Stars, mit denen eine ganze Generation dank "ZDF-Hitparade" und "Disco" großgeworden ist?

    Zum Glück war ich da schon gross, kann also auf das Wiedersehen gerne verzichten ;-)

    Für eine Erinnerung fällt mir da eher der WDR-Rockpalast ein.
     

Diese Seite empfehlen