1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer baut meine Box um auf Linux ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von digikaal, 18. September 2002.

  1. digikaal

    digikaal Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Günzburg
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    wer könnte meine Box auf linux umbauen, ich komme aus Günzburg (liegt zwischen ulm und Augsburg), ich habe im netz schon stundenlang gesucht, finde aber in dieser Gegend niemanden. Selber habe ich leider zwei linke Hände und ich würde beim Umbau sicherlich die Box schrotten. Für eure Hilfe wäre ich wircklich sehr dankbar. Natürlich zahle ich auch für den Umbau.

    Gruß Discus
     
  2. MKO11

    MKO11 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Bonn
  3. liloma

    liloma Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Halle
    Es gibt eine günstigere Variante:
    ----------------

    **Hier werden keine Links gepostet für Leute die nicht nur die Boxen umbauen sondern sogar Anleitungen (Howtos) dazu VERKAUFEN!**
    Das sind Schmarotzer und haben hier keine Werbung verdient.

    -----------------

    Musst Dich aber bei ebay anmelden.
    Habe es auch gemacht, und bis heute nicht bereut.

    <small>[ 20. September 2002, 22:16: Beitrag editiert von: Frank M ]</small>
     
  4. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hallo Discus,

    ja, Linux/Neutrino ist eine tolle alternative zu BN. Bin aber nicht sicher, ob es eine gute Idee ist sich eine Box umbauen zu lassen, wenn man keine Ahnung hat wie das System funktioniert. Bei den neuen Philips Boxen z.B. kann es erhebliche Probleme geben. Beim booten aus Deep Standby oder austecken werden manchmal keine Sender mehr gefunden. Wenn Du dich dann nicht auskennst und nicht weisst was Du machen must, bist Du total aufgeschmissen!
    Ich habe gerade vor kurzem meine zwei Philips Boxen auf Linux gebracht und bin total happy damit. Wenn du dich aber in die Materie eingelesen hast und sicher bist auch mal ein Problem lösen zu können und neue "flashes" einspielen zu können, kann man nur raten auf jeden Fall Linux/Neutrino zu benutzen.

    Gruss
    Custer
     
  5. digikaal

    digikaal Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Günzburg
    OK, danke an alle

    Linux ist jetzt drauf, und läuft einwandfrei.
     
  6. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    Hallo Discus,
    wo hast du umrüsten lassen und bist du noch zufrieden?

    Hallo Forum,
    ich möchte meine D-box 2 auf Linux umrüsten lassen. Wer kann mir eine zuverlässige Adresse nennen?

    Gruß,
    Amarok
     
  7. xo-vision

    xo-vision Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Area 51
    Ich haber die Box am WE selbstumgerüstet (Nokia Sat, Avia500, 2xIntel) - ohne Kurzschluß, ohne Löten, ohne Öffnen der Box.

    Es gibt eine klasse Anleitung im Internet: HOWTO_Dbox2_ohne_Kurzschluss.pdf

    Dazu folgende Tipps:

    - MINFLSH sollte korrekt sein.
    - Alle anderen Netzwerkverbindungen (inklusive VPN) ***müssen*** disabled
    werden!!! (Insbesondere wenn mehrere Netzwerkverbindungen den gleichen IP
    Kreis nutzen)
    - Netzwerkkartre auf 10MBit, half duplex (nicht jede Netzwerkkarte funktioniert korrekt)
    - Bei WinXP oder Win2K:
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;EN-US;Q239924&LN=EN-US&SD=
    gn&FR=0&qry=network%20cable&rnk=16&src=DHCS_MSPSS_gn_SRCH&SPR=WIN2000
    (ansonsten keine IP)
    - Bei DEBUG Enable: Sat Stecker ziehen

    Ich habe zwei linke Hände - und es hat trotzdem funktioniert...

    Viel Glück!
     
  8. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    hi amarok!
    bin auch aus bremen.
    könnte dir deine box ohne kurzschluss umbauen.
     
  9. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    x-man, vielen Dank für dein Angebot. Vielleicht komme ich darauf zurück.

    Im Moment bin ich etwas irritiert, durch Aussagen die ich auch in anderen Foren gelesen habe. Es gibt leider nicht nur Lobeshymnen von begeisterten Linux-Anwendern, sondern auch viele Warnungen vor möglichen Crashs nach der Umrüstung.

    Was hat es eigentlich mit den unterschiedlichen Umrüstungsvarianten auf sich – was heißt mit Kurzschluss und was ohne? Worin unterscheiden sich beide Methoden und welche Vor- und Nachteile hat die eine im Vergleich zur anderen?

    Gruß,
    Amarok
     

Diese Seite empfehlen