1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wenn's jetzt schon stolpert ...

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Mac_, 30. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    wie soll dann IPTV erst funtionieren, wenn die von Herrn Höttges ausgelobte Zahl von 1.000.000 Kunden Ende 2009 mit Entertain erreicht wird ?

    Man darf gespannt sein, welche Qualität dann (noch) erreichbar ist.


    Gruss aus Ulm
    Mac_
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Wenn's jetzt schon stolpert ...

    Tja, Nostradamus ist tot. Tue es ihm nach, und schreibe ein Buch darüber, anstatt hier die brotlose Kunst, die nix bringt!:D
     
  3. IPTV-Neuling

    IPTV-Neuling Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wenn's jetzt schon stolpert ...

    ... vorallem, warum soll die Qualität bei mehr Nutzern leiden???!!!
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wenn's jetzt schon stolpert ...

    Die Damen und Herren bei T-Home sind schon mit den paar Nutzern die sie aktuell haben überfordert und benötigen Wochen bis Monate bis sie mal einen Fehler behoben haben. Was denkst du, was passiert, wenn sie wirklich mal eine Million Entertain-Kunden haben?
     
  5. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wenn's jetzt schon stolpert ...

    das ist doch eine milchmädchenrechnung: selbst wenn 500.000 kunden dazu kommen, werden mindestens 250.000 alte bestandskunden den vertrag bei ablauf der mindestvertragszeit kündigen wegen des schlechten services und des unzureichenden value for money
     
  6. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Wenn's jetzt schon stolpert ...

    Cool...genauso ist es auch...Voll deiner Meinung
     
  7. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wenn's jetzt schon stolpert ...

    also bei mir sind es nur noch 10 Monate, da ich es mir habe schriftlich bestätigen lassen, dass die viermonatige warterei auf den VDSL-anschluss, die nicht von mir zu verschulden war, auf die mvz angerechnet wird.

    Ich werde mir dann die schicke 45-cm-Multyantenne von Technisat installieren

    http://www.technisat.de/indexf014.html?nav=Außenanlagen,de,54-30-65

    mit der man 4 Satelliten empfangen kann, werde mir ein ausländisches pay-tv abo für ca. 40 euro besorgen, mit dem ich mehr kanäle empfangen kann als mit entertain und gut ist. Ich kann zum glück mehrere sprachen fließend und bin nicht auf die deutsche premiere angewiesen. HBO und Canal+ sind sowieso interessanter und bieten mehr für weniger geld.
     
  8. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Wenn's jetzt schon stolpert ...

    Habe mir das Video mal angeschaut... Das ist ja richtig klasse. Ich werd dieses auch in betracht ziehen.. 3000 Programme..mann...super..

    Das was uns da Entertain anbietet ist ja da echt der letzte Schrott und niemals TV der Zukunft...Mein lieber Schwan, das ist Technik und Programmvielfalt, traumhaft....Das kauf ich mir...evtl. noch während der Entertain MVLZ. Dazu mein ISTAR System, das ist dann das was ich mir eigentlich von Entertain erhofft hatte und seit fast 3 Jahren nur masslos enttäuscht wurde.

    Wie kommt eigentlich Entertain dazu zu behaupten sie wären TV der Zukunft...das versteh ich nicht wenn andere mehr zu bieten haben!

    Entertain ist doch nur ein billiger abklatsch TV zu schauen mit weniger Sendern als im Kabel oder gar Satellit.
    Was kann Entertain eigentlich was andere nicht auch oder sagar besser können?
     
  9. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wenn's jetzt schon stolpert ...

    Hallo Forentroll,

    wolltest Du mich nicht ignorieren. Also mache das bitte und gut!
     
  10. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wenn's jetzt schon stolpert ...

    Naja, typischer Fall von "Wir hätten hier die Technik wirklich was zu reißen. Leider sind wir entweder unwillig oder vielleicht doch einfach nur zu unfähig, diese auch zu nutzen. Deshalb ist uns 30 Jahre alte Technik weiterhin weit voraus und überlegen. C'est La Vie. Ihre hohen monatlichen Beiträge, die wir ihnen mit nie erfüllten Versprechen abgeluchst haben, dürfen sie natürlich weiterhin bezahlen. Und bitte verraten sie es niemanden, schließlich wollen wir noch weitere Kunden ins Boot holen. Natürlich weiterhin mit Versprechen auf die Zukunft."
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen