1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

... wenn die schüssel schief ist ...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Floez, 1. September 2002.

  1. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    Anzeige
    ich hab ne 75 cm kathrein-schüssel. der halter von dem teil hängt aber etwas schief. hab jetzt so ein plastik-teil zwischen dem halter und der shcüsselbefestigung gemacht. jetzt ist sie "gerader", aber imme noch nicht 100%. bei den analogen programmen funktionieren alle eigentlich recht gut - n-tv ist bei rot etwas anfällig,a ber nicht sehr schlimm.
    wenn ich mir jetzt nen digital-receiver kaufe, ist der anfälliger,w enn es nicht 100%ig genau ausgerichtet ist?
    lnb: qsf-44 quatro-lnb von humax. hab dazu noch den adapter für kathrein-antennen von sat-partner.
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Da müsstest du mal ne Zeichnung machen. Aber wenn du das Teil nicht drehbar machen willst, kann der Halter so schief sein wie er will, solange du die Schüssel richtig ausrichtest. Selbst quer muss gehen, nur muss dann das LNB dann gedreht werden (Skew). Die Schüssel darf aber nicht selbst verzogen oder zerbeult sein breites_
     
  3. Number of the Beast

    Number of the Beast Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Rheinau 2
    Technisches Equipment:
    Dbox2
    Bei einem digitalen Receiver ist es so, dass kleine Abweichungen von der optimalen Justierung qualitativ nichts ausmachen. Das heißt es gibt kein flimmern/keine Ameisen. Erst wenn die Abweichung richtig garvierend ist verschwindet dann das ganze Bild. Also nur ganz oder gar nicht. Aber wie gesagt, auch wenn die Schüssel schief hängt müsste man das LNB immer noch perfekt justieren können.
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Auch mit Digitalreceiver sollte die Schüssel optimal justiert sein, selbst wenn Du bei gutem Wetter scheinbar noch tollen Empfang hast.

    Wenn sie schief ist, hat das nur auf die Optik Auswirkungen. Wenn Dich der Anblick nicht stört, verzichte lieber auf (wackelige?!) Begradigungselemente und versuche, die Schüssel bestmöglich auf den Satelliten auszurichten.

    <small>[ 02. September 2002, 21:30: Beitrag editiert von: beiti ]</small>
     
  5. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    nein, nein leute!
    ich glaub ihr denkt, dass die schüssel voll schief hängt. sieh hängt fasst garnicht, aber wenn man mit der wasserwaage hingeht sieht man den unterschied etwas. aber rein optisch (vom garten aus) sieht man nuuuuuull!
    macht das dann nix aus?

    wenns jetzt stark regnet, hält dann meine baldige d-box2 länger durch mit erkennbaren bild, als mein analoger ufd89 von kathrein?
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ob wenig oder viel, das macht hier doch nichts aus. Denk dir die Schüssel gerade und richte sie optimal aus breites_
     

Diese Seite empfehlen