1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wenn 2 Tvs "zwischengeschaltet" sind, ruckeln HD Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von kBro, 27. Februar 2013.

  1. kBro

    kBro Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin zusammen,
    ich habe ein paar kleine Fragen zum Empfang bzw. zum Signal/zur Signalstärke oder wie man es nennen mag.

    Anbei ein kleines Bild zur Verdeutlichung meiner Situation:
    - Wir haben eine Dose + Verstärker. Von da geht ein Kabel in mein Schlafzimmer ab und eins in Richtung Kinderzimmer
    - Das Kabel Richtung Kinderzimmer wird 2x mit einem T-Stecker „unterbrochen“, bis es endlich in mein Fernseher gelangt (TV ganz unten auf dem Bild)
    Jetzt mein Problem:
    Ich habe sky Buli, HD Sender hatte ich für 3 Monate kostenlos, allerdings keinen großen Spaß damit gehabt. Wieso?
     Sobald ein Fernseher in der linken Kette (oft auch beide) angeschaltet waren, hat mein Bild total viele Wackler drin gehabt, so dass man überhaupt nicht gucken konnte. Sobald aber beide anderen TVs ausgeschaltet waren, konnte ich den normalen Genuss vom HD-TV kommen.
     Das Gleiche Problem habe ich auch bei ARD HD, ZDF HD etc.
    Woran kann das liegen?
    Ob ich Analog TV oder schon digitales TV habe, weiß ich nicht…
    Ich würde euch vielmals danken, wenn ihr die Fragen ernst nehmt – ich weiß nicht, ob ich zu doof dazu bin oder, ob die Fragen gerechtfertigt sind.

    DANKE !!! :love:

    http://s14.directupload.net/images/130227/mfbwsoji.jpg
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.367
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. kBro

    kBro Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: wenn 2 Tvs "zwischengeschaltet" sind, ruckeln HD Sender

    Hi, danke für die Antwort.

    Das heißt ich müsste einen Verstärker mit z.B. 4-6 Ausgängen anschließen und dann von jedem TV aus ein kabel zum verstärker legen - ohne T-Stecker etc?

    Oder kann ich jetzt auch z.B. in einem anderen Zimmer einen Verteilverstärker anbauen oder muss der Verstärker immer an der "Quelle" sitzen?
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.367
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: wenn 2 Tvs "zwischengeschaltet" sind, ruckeln HD Sender

    Den Verstärker möglichst immer an der Quelle positionieren, wo das Signal noch einwandfrei ist. Systematisch vorgehen und testen (eventuell funktioniert dann pro Verstärkerausgang auch noch ein T-Stück?).
     

Diese Seite empfehlen