1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Unterföhring - Das Interesse für Fernsehen in High-Definition-Qualität ist bei den Kunden von Kabel Deutschland nur wenig vorhanden. Dennoch will der Kabelanbieter sein HDTV-Angebot in den kommenden Jahren ausweiten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

    Mmmh mal unabhängig ob jeder einzeln für sich entscheide das zu brauchen oder nicht…
    Ist es 1. noch nicht lange aktuell das man überhaupt HD über Kabel D empfangen kann..
    Als ich meinen KD Vertrag vor ein paar Jahren abgeschlossen habe, war Premiere HD z.B. noch nicht empfangbar

    Dazu bewirb KD es selber ja n und auch gar nicht und bittet keinen zertifizierten Receiver an.. HD Kabel Receiver sind dazu echt teuer..

    Dann kommt der Kartenwechsel bald, der ja auch schon seit über einem Jahr angekündigt wird.. und auch das sind Verbraucher schnell verunsichert… ob man dann vorher noch einem nichtzertifizierten Receiver (für viel Geld) kaufen sollte.. die angst, dass der dann nicht funktioniert ist dann auch recht groß…

    Und wegen der 4 HD Sender (davon einige nur im Pay TV) schafft man sich echt kein HD an..
    und das die Kunden bei KD nicht unbedingt nachfragen liegt wohl auch daran das der allgemeine Kabelkunde eh gewohnt ist, das es KD egal ist was der Kunde will und somit gar nicht mehr sein Interesse bekundet…

    Ich denke auch das gerade im Kabel noch viel analog geschaut wird mit guter alter Röhre… (auch ich habe eine Röhre) daher kommt auch nicht gerade der HD Bedarf auf…

    Ich denke das hat viele Faktoren… aber gerade Kabel Kunden sind einfach gewohnt nur das zu bekommen was sie bekommen und eben keine Wahl zu haben… was nützt es Interesse zu bekunden? Meine Interessen Nachfragen zu anderen Themen wurden teilweise nicht mal beantwortet… :eek: :rolleyes: :eek:
     
  3. bnz

    bnz Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    218
    AW: Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

    Ich habe mich v.a. gefragt wie die das messen. Soll ich da automatisch alle zwei Wochen ne Mail hinschicken, damit die irgendeine Nachfrage registrieren? Ich glaube nicht, dass sich alle, die auch gerne mehr HDTV Sender hätten, sich da lautstark bemerkbar machen, denn jeder weiss, dass das Resultat nur irgendwelche Standardantworten sind.
     
  4. bnz

    bnz Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    218
    AW: Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

    4 Sender? Das letzte mal als ich gecheckt habe, war es Premiere HD, Discovery HD und AnixeHD? Habe ich irgendwas versäumt?
     
  5. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

    Na ja EinsFestival ist ja zeitweise mal in HD oder? ….
    Da ich selber ja auch kein HD habe war es ja auch nur eine positive :rolleyes: Schätzung....
     
  6. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.411
    AW: Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

    Werden solche Showcases neuerdings ins Kabel eingespeist? Wäre ja erfreulich. Im letzten Jahr wurde EinsFestival HD nicht ins Kabel eingespeist, soweit ich mich erinnern kann.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

    ... wenn du Kabelkunde von Netcologne, Unitymedia oder Kabel BW bist, kannst du das Showcase auch im Kabel sehen ...
     
  8. htw89

    htw89 Guest

    AW: Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

    Nicht bei KDG. :rolleyes:
     
  9. heikohvr

    heikohvr Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Hannover
    AW: Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

    Für mich sollte KabelDeutschland als der größte Netzbetreiber eine Vorreiterrolle spielen. Für mich ist 1 Sender AnixHD ziemlich
    ärmlich. Ich kaufe mir nicht für einen Sender einen HDKabelreceiver.
    Wenn das Angebot stimmt, kommt auch die Nachfrage.
    Ich zahle auch keine 20Eur im Monat für Premiere HD, da hier die Meinungen
    auch sehr weit auseinander gehen. Wiederholungen usw.
    Wenn das Angebot da ist werden sicher auch mehr Herstelle Kabel HDReceiver entwickeln und für die entsprechenden Anbieter lizensieren lassen.
    Aber diesen Hickhack mit "Premiere geeignet" oder die Thematik mit den CI Modulen. Da steigt doch keiner mehr durch.

    Gruß
    Heiko
     
  10. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Wenig Nachfrage nach HDTV bei Kabel Deutschland

    Da scheint es bei KD in München wirklich einen Kollegen zu geben der die eingehenden Mails vor dem löschen ließt? Nebenbei führt der dann noch ne Statistik wie viele der unbeantworteten Mails sich mit HDTV befast haben! :eek:

    So überheblich reagiert nur eine Firma die ihre (zwang`s) verkabelte Kundschaft hauptsächlich für die Subventionierung ihrer Telefon- und Internetangebote braucht.

    Wann hat sich KD denn das letzte Mal auf der IFA seinen Kunden präsentiert?
    Wer wirklich Interesse am Kunden zeigt stellt sich ihm, deshalb war auch kein anderer Kabelanbieter da! :wüt:
     

Diese Seite empfehlen