1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von bdforever, 5. August 2009.

  1. bdforever

    bdforever Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    derzeit habe ich einen 42" Plasma Fernseher mit eingebautem Festplattenrecorder. Es ist absolut genial wenn der automatisch im Hintergrund mitläuft und man problemlos anhalten oder zurückspringen kann.
    Jetzt würde ich aber auf ein größeres Format umsteigen, so ab 50"-60". Erstaunlicherweise gibt es dabei kaum Geräte, die einen Recorder eingebaut haben.
    Bis jetzt habe ich nur von LG und Sharp je 2 Modelle gesehen die sowas bieten. Und dann auch nur mit 42-52 Zoll.
    Loewe will ein Modul zum Nachrüsten anbieten aber das ist alleine schon sauteuer.

    Habe ich noch irgendeinen Hersteller übersehen?
    Viele Grüße,
    BD
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

    Mir fallen auf Anhieb auch nur Loewe oder Technisat ein die das aber auch schon ab Werk liefern. 60 Zoll Donnerwetter....
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

    Nachrüsten gibt's bei Loewe nicht. HDD ist IMMER ab Werk drin. Nachrüsten gibt's nur bei Metz. Von Metz würde der Primus 55 passen, ist aber auch kein Schnäppchen ;)
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

    die 6.500 Euro sind doch günstig ;)
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

    Ohne Standfuss sind's nur lächerliche 5600€ :D
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

    Was kostet die Wandhalterung? 1.300 Euro? :D
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

    Der MM hat hier seinen Monster-Plasma (sin wojl 2,5 m Diagonale ?) jetzt deutlich gesenkt. Ich glaube nur noch 30.000 EUR, oder so ;) :D

    -Zahni
     
  8. bdforever

    bdforever Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

    Stimmt, da habe ich wohl Metz und Loewe verwechselt. *Patsch*
    Aber ist ja eigentlich auch egal. Wenn ich dieses Jahr noch essen und wohnen möchte dann kann ich mir keinen von denen leisten. :eek:
    Aber gerade bei den Plasmafernsehern gehen die Preise gerade gewaltig in den Keller. Ich habe schon 50" Fernseher für 700 € gesehen. Und die größeren kommen auch allmählich in bezahlbare Bereiche.
    Wenn da nur nicht der Ärger mit den extra Recordern wäre!
    Wie macht Ihr das denn, läuft bei Euch der Recorder immer nebenher?
     
  9. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    5.155
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

    Bei mir fungiert der LCD-Fernseher nur als Monitor, als Tuner verwende ich ausschließlich meine DVD/HDD-Recorder und DVB-Receiver.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.023
    Zustimmungen:
    3.948
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wenig Fernseher mit eingebauter Festplatte?

    Das ist auch viel praktischer.
    Einizg für Timeshift könnte man sowas im TV Gerät anbieten. Dann benötigt man aber keine Festplatte.
     

Diese Seite empfehlen