1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weltwunder-Rheintal

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Bernie44, 5. Dezember 2009.

  1. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,
    hier ist ein Trailer von der DVD/BluRay Weltwunder-Rheintal.
    Ich kann es schon nicht mehr abwarten die BluRay mit meinem neuen HD TV zu sehen.





    DVD-Trailer: Weltwunder Rheintal
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Weltwunder-Rheintal

    Tja, und wo, ausser bei Koelnprogramm, kann man die kaufen? Wo gibt es einen Testbericht dazu?
    Full-HD sagt ja erstmal nicht viel aus. Es gibt schon Digitalkameras für 200,- Euro die können Full-HD Videos aufzeichnen. Damit eine Bluray Disk mit solchen Aufnahmen wirklich beeindruckende Bilder liefert, sollte die eigentliche Aufnahme mit einer 4K Kamera gemacht und dann runtergerechnet werden, dann gibt es wirklich beeindruckende Bilder, wie man sie in der Doku Planet Erde oft sieht.

    Wenn man hingegen einfach eine Full-HD Videokamera an einen Hubschrauber schraubt, dann kann das Bild am Ende auch sehr dürftig aussehen, und sich kaum von einer guten DVD unterscheiden. Mir fehlen einfach Informationen zur Qualität und Herstellung der Disk. :(

    Gruß
    emtewe
     
  3. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Weltwunder-Rheintal

    Hi,
    ich habe auch nur das hier gelesen.

    " Staunen Sie über die sensationellen Aufnahmen einer 360°-Helikopter-Kamera in Full-HD, spektakuläre Einstellungen, fantastische Farben, gestochen scharfe Bilder, selbst aus höchster Höhe."

    Ich habe an Koelnprogramm eine E Mail geschickt,mit der Frage welche Kamera genau eingesetzt wurde.
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Weltwunder-Rheintal

    So ne BluRay wäre auch für die Mosel wünschenswert... Die finde ich sogar noch einen Tick atemberaubender als das Rheintal. Leider geht wieder ein Teil dessen über die Wupper mit der neuen durchgequirtlen Moselbrücke. Unglaublich ist das.
     
  5. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Weltwunder-Rheintal

    super schnelle Antwort,von Koelnprogramm,hier die Antwort.

    " Die Aufnahmen halten das was sie versprechen, sie sind mit einer Cineflex V14 HiDef in 4:4:4 gemacht und mit einem Deck Sony HD Cam SRW aufgenommen worden. Einen kleinen Eindruck liefern unsere Vorschauvideos auf Youtube, allerdings dort nur in 720p.

    Video 1: zeigt ein paar Höhepunkte des Fluges auf Musik inkl. Start, danach gehts rund.
    YouTube - HD - Best of: Weltwunder Rheintal The Rhine Valley. 360° Helicopter-Camera.

    Video 2: zeigt einen Ausschnitt aus der Dokumentation mit Kommentar zum Kapitel Loreley.
    YouTube - HD - Die Loreley - The Loreley - von/from DVD/Blu-ray: Weltwunder Rheintal, The Rhine Valley

    Sie können die Blu-ray oder auch die DVD unter dvd@koelnprogramm.de bestellen.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Weltwunder-Rheintal

    Danke für die Informationen und das Nachfragen, klingt gut! :winken:
    Hier gibts noch Informationen zur Kamera.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2009
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Weltwunder-Rheintal

    So, wie befürchtet ist die Bildqualität doch eher als mäßig zu bezeichnen. Wenn man den Presseauftritt der Produzenten sieht, die ihr Staunen im Angesicht der fantastischen Bilder zum Ausdruck brachten, so kann man davon ausgehen dass sie zuvor noch nie eine Bluray Disk gesehen haben. Das Material ist nur 1080i, und das "nur" ist in dem Fall wörtlich zu nehmen. Wann immer die Kamera sich bewegt wird das Bild unscharf, Standbilder sind naturgemäß unscharf weil sie nur aus 540 Zeilen bestehen, weniger als ein normales PAL Fernsehbild, dazu wurde das gefilmte Material nachbearbeitet, der Kontrast und das Bildrauschen wurden wohl erhöht, das Bild wird dadurch ausserdem blaustichig. Um es kurz zu machen: Nach dem heutigen technischen Stand eher eine mittelmäßige bis schlechte Bildqualität.
    Nichtsdestotrotz ist der Film sehr interessant und schön gemacht, also inhaltlich sehr zu empfehlen, nur technisch ist es halt nichts besonderes. Sowas hat man bei "Home" oder "Planet Erde" technisch deutlich besser gesehen.

    Wer sich also für das Rheinland interessiert, dem ist diese Disk absolut zu empfehlen, wer nur eindrucksvolle Filmszenen sucht, der macht besser einen Bogen um die Scheibe.

    Gruß
    emtewe
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.668
    Zustimmungen:
    8.431
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Weltwunder-Rheintal

    Ja, das "UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal", das ist der Abschnitt zwischen Koblenz im Norden und Bingen/Rüdesheim im Süden, ist immer einen Blick und natürlich einen Besuch wert :)
     

Diese Seite empfehlen