1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weltweit erstes 4G/LTE-Mobilfunknetz kann HDTV-Videos übertragen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Das weltweit erste kommerzielle 4G-Angebot von Telia Sonera und Ericsson ist in Stockholm gestartet. Damit können HDTV-Videos über den Mobifunk gesendet und empfangen werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cyberfighter

    Cyberfighter Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2001
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Weltweit erstes 4G/LTE-Mobilfunknetz kann HDTV-Videos übertragen

    Wie verdammt schwer muss es sein auch die Geschwindigkeit anzugeben? Würde mich persönlich jetzt eigentlich interessieren.
    Ewig viel Text und null Info sozusagen. Top Journalismus.
     
  3. highmen

    highmen Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Skystar HD2
    Sky Welt/Bundesliga
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Weltweit erstes 4G/LTE-Mobilfunknetz kann HDTV-Videos übertragen

    Stimmt irgendwie schon.

    Da werden technische Meldungen von der Sekretärin hier reingeschreiben, die keine Ahnung hat über Nachrichtentechnik, evtl. gerade ma weiss wo am Rechner der Einschaltknopf ist.

    Denn einen HDTV Film konnte man schon mit Akustikkoppler Modem übertragen.

    Man musste halt nur ein halbes Jahr senden... :D
     
  5. HighDefi

    HighDefi Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Weltweit erstes 4G/LTE-Mobilfunknetz kann HDTV-Videos übertragen

    Finde ich sehr spannend.

    Vielleicht wird Sky die HD-Kanäle an Unitymedia vorbeifunken, direkt in mein Wohnzimmer.


    Irgendwann ist die Technologie soweit, dann bleiben die KNBs auf ihren dummen Kabeln sitzen!
     
  6. chrism

    chrism Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Weltweit erstes 4G/LTE-Mobilfunknetz kann HDTV-Videos übertragen

    ENDLICH.
    Das war es, was die Welt vermisst hat. HDTV auf dem 3,5" 800Pixel Display enes Mobil Telefons. Sicher auch in DDS ueber 5 (oder 7!) eingebaute Knopf Lautsprecher. Da ist die U-Bahn Fahrt zur Arbeit doch endlich ertraeglich.

    Und durch den USB Stick kann man das auch an nem grossen Notebook anschliessen, dann kann man den USB Memorystick, auf dem die HD Filme bis jetzt lagen, zu Hause lassen und kann die Filme dann "live" streamen. Kostet natuerlich, aber egal, ist ja neu und sooooooo nuetzlich. Da muss man nicht mehr mit laecherlichen 7,2Mb/s rumkrebsen, damit war das Internet ja auch kaum nutzbar.

    chris
     
  7. mediaFalke

    mediaFalke Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Weltweit erstes 4G/LTE-Mobilfunknetz kann HDTV-Videos übertragen

    @stefanG
    die sekretärin bei dir bedauere ich, wenn sie nur weiß, wo der einschaltknopf ist

    auch wenn hier manche artikel ziemlich dämlich sind, aber im allgemeinen hat kein artikel der welt den anspruch, jeden enizelnen leser zu 100% zufrieden zu stellen.

    in diesem fall reicht mir persönlich die info.
    wenn du mehr wissen willst, dann nutze die techniken der recherche. aber vlt ist deine sekretärin in dem bereich besser als du. dann gib ihr den auftrag, die dinge für dich herauszufinden. :D:D:D:D:D
     

Diese Seite empfehlen