1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weltrekorder => DMR-E50 S

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Speedy, 18. Oktober 2003.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    Anzeige
    Bild und Media Markt werben für den neuen "Weltrekorder".

    Ist ein DVD Rekorder.

    Hier der Link zu Media Markt

    Link

    Was mich nun stutzig macht ist das.
    Wenn ich richtig rechne, dann sind 360 min = 6 Stunden.

    Hab letztes Wochenende "Louis und seine verrückten Politessen" aufgenommen ( Louis de Funès )
    Der Film ging so 85 min ( ohne Werbung )
    waren 2.5 Gb.

    Also bekomme ich auf den Rohling max 180-200 min drauf.
    Wie kommen die nun auf 360 min.
    Meine dvb Karte nimmt ja auch in mpeg2 auf. durchein

    <small>[ 18. Okober 2003, 22:12: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  2. DigiRec

    DigiRec Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland
    Nun die Panasonic können bis zu 6 Stunden auf den DVD-Rohling aufnehmen. Dieser max. Modus nennt sich FR-Mode (FR für Flexible Rate). Die Bildqualität entspricht dann ungefähr VHS-Qualität.
    Die Panas beherrschen 5 Modes, von bester nach schlechtester Qualität gelistet: XP ca. 1STd, SP ca. 2 Std., EP und LP, und zu guter letzt FR ca. 6 Std.
    Dieser FR Mode ist vor allem dann gut, wenn ich bei mehrern Titeln auf einer DVD nicht weiß wieviel noch draufpasst. Dann quetscht der Pana dass eben drauf dass es noch passt. Natürlich zu lasten der Qualität. Aber meiner Meinung nach immer noch ausreichend für TV-Serien usw...
    Habe allerdings den DMR-HS2, aber dies wird bei den anderen neueren Panasonic Modellen identisch sein.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    danke für die Info l&auml;c
     
  4. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Sorry, das ist nicht ganz richtig (FR ist nicht der längste Modus !!) oder du hast dich falsch ausgedrückt:
    Bei eineitiger DVD-R (Ram)
    XP (Hohe Qualität) 1
    SP (Normal) 2
    LP (Lange Wiedergabe)4
    EP (Extra lange Wiedergabe)6
    FR flexibel !!!
    Bei doppelseitiger DVD verdoppelt sich die Zeit !

    FR ist zwischen 1 und 6(12) Stunden laufbar.
    Er dient dazu einen 1,5h Film auf eine 2 Stunden DVD zu brennen und dabei die max Qualität herauszuholen dh. flexibel zwischen XP und SP.
    Dass heißt ist hab nicht das eine oder andere, sondern ein "Zwischending".
    Das gilt für alle Zeiten zwische 1 und 6 (12) stunden.
    Tolle Sache, dh die DVD wird voll ausgenützt.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Klingt nicht schlecht.

    Ich mach sowas allerdings per PC. Da quetsche ich eine 90-Minuten-Sendung auf eine CD-ROM drauf. Mit reduzierter horizontaler Auflösung (352x576, 933 kbit/s). Das Resultat entspricht dann auch in VHS-LP-Qualität, was für Serien und dergleichen für mich völlig ausreicht. Und bei den CD-R-Preisen ist das auch völlig okay.

    Gag
     
  6. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Hallo Gag.
    Hab mir mal so eine CD angesehen, hat die Qualität von EP (6/12 Stunden).

    Per PC geht bei nichts hab noch nen 333 Pent.II.

    Den DVD-R Preis von 2 euro find ich ok und die DVD-Ram gibts auch schon um 9 Euro (mit Cartrige !!)
    Und dort krieg ich auf einer solchen singleside 6 Stunden Serien drauf...des reicht mir...

    Interessant finde ich, dass man von Premiereaufnahmen im 2 Stundenmodus keine Unterschiede zum Original sieht.
    Ich sehe sehr kritisch und gut und hab einen guten 16:9 TV.
    Die Messdaten sind sicher anders, aber für mich reichts es...

    Grüße aus Kärnten
     

Diese Seite empfehlen