1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.705
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schwachbrüstigen Flachbild-Fernsehern setzt der HiFi-Spezialist Bose sein am Dienstagabend in Paris vorgestelltes "VideoWave"-Entertainment-System entgegen, das 46-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung und Musikanlage vereint.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Fishbone

    Fishbone Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV

    Und warum schafft das kein etablierter TV-Hersteller? Muss eine Audiobude den Leuten erst zeigen wie es läuft? Vielleicht lizensiert Bose sein TV-System ja an die großen und dann hat man sein Lieblingsdisplay passend zum Lieblingssound ohne Boxen im Regal bzw. Löchern in der Wand und Kabelei am Boden.
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.876
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV

    Das wird allerhöchste Zeit!
    Nur 2 Frage habe ich noch.
    1) Wann wird so etwas für rund 1000 Euro zu haben sein ?
    2) Wo und wann kann ich es selbst hören ? Ich habe früher mal was von Resonanzkörper und so gehört...
     
  4. Der Drops

    Der Drops Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 42 FHDTV R
    AW: Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV

    High-End und Bose? Finde den Fehler!

    Zu 1) nie
    Zu 2) Ab 14.Oktober bei ausgewählten Händlern.
    Und ohne Resonanzkörper kein Klang. Das ist auch heute noch so. Nur das heute elektronisch nachgeholfen wird.
     
  5. lumen

    lumen Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV

    Das die Firma Bose im Audiobereich eine Kompetenz ist, daran zweifelt wohl niemand...jedoch im TV Bereich ist die Marke ein unbeschriebenes Blatt, ob die Kunden hier nicht ein wenig stutzen werden ?
     
  6. baerchen111

    baerchen111 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV

    Bose ist im Audio-Bereich eine Kompetenz???

    Da muss ich wirklich lachen, die können nichts ausser teuer!
    Diese Brüllwürfel sind extrem überteuert und klingen grauenhaft.

    Aber was sie gut können ist Marketing und dadurch eine Marke aufzubauen, die vermeintlich im HihgEnd Bereich anzusiedeln ist.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV

    doch, ich! selbst PC-lautsprecher von CREATIVE sind besser als die völlig überteuerten brüllwürfel von BOSE!
     
  8. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV

    Ich dachte, für tiefe Bässe müssen Lautsprecher(boxen) eine gewisse Größe haben - und wenn nicht, dann geht das höchstens mit irgendwelchen Tricks, die diesen Eindruck erwecken.

    Außerdem müssten die noch an ihrem Ruf arbeiten -wie wären wohl die Kommentare, wenns von Loewe wäre?
     
  9. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV


    Wie bitte soll ich mal lachen!!

    Schau dir doch mal bitte Frequenzverlauf dieser Brüllwürfel an!!
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Weltpremiere: Bose verheiratet High-End-Audio und Flat-TV

    Wenn man nichts anderes kennt, dannn...

    Ansonsten kann man nur sagen, ein grauenhafter Sound und das zu total überteuerten Preisen. Sauberer Frequenzgang = Fehlanzeige. Für mich fällt das in die Rubrik Brüllwürfel. Was daran gut sein soll, wird sich mir und vielen anderen wohl nie erschließen.

    Buy other Sound Equipemnt
     

Diese Seite empfehlen