1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Lange mussten HDTV-Enthusiasten auf ein Gerät warten, das die Mitschnitte auf eine blaue Scheibe speichern kann. Mit dem DMR-BS750 hat dies nun ein Ende.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

    ....na dann kann ich ja bald mein Icord in Rente schicken....;)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

    Nee, behalte den mal denn der Blureyrecorder reencodiert das Signal. Einen solchen Recorder braucht die Welt nicht!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

    Und was kann man damit recorden?
    Über HDMI vom Blu-ray?
    Über HDMI vom AVR von verschiedensten Quellen?
    Über HDMI vom Satreceiver HD+ Programme?
     
  5. Azumi

    Azumi Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

    Keine Unicable Unterstützung
     
  6. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

    Schade, das Teil hat CI+ eingebaut!:(

    Somit für mich komplett uninterressant!:winken:

    Ein Blurayrecorder ohne CI+, darauf warte ich.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

    Dann doch lieber einen Edision Argus VIP mit USB-Festplatte, Transfer auf einen PC => Formatwandlung => auf einer USB-HDD speichern, und mit einem Media-Player (WD-Media / Emtec N200) via HDMI am TV anschauen, gängelfreies HDTV (auch für Schichtarbeiter, die bei der Sendung nicht zu Hause sein können).
    Eine Blu-Ray Disk brennen geht dann auch mit dem PC (die Rohlinge sind aber noch teuer), Werbung kann entfernt werden.

    Oder ohne den ganzen Aufwand beliebig oft via Edision Receiver in HDTV-Qualität anschauen, Archivierung der Original-Aufzeichnungen auf einer grossen Festplatte.
    :winken:
     
  8. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

    Möchte schon im Blurayrecorder eine BD zur Archivierung einer Sendung machen und nicht den Umweg über den PC nehmen.:winken:
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

    Dem steht leider die Contentindustrie entgegen, die den Mitschnitt von HD-Sendungen in 1:1 Qualität mit Entnahmemöglichkeit gar nicht mag :D
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Weltneuheit: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BS750 im DF-Test

    Solange keine, wie beim DVD Recorder üblich, zusätzliche Formatwandlung stattfindet und statt dessen der Stream so aufgezeichnet wird wie er aus dem All kommt, immer.
    Ansonsten, no go.
     

Diese Seite empfehlen