1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Weltmacht" von google

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eike, 16. August 2015.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.912
    Zustimmungen:
    5.500
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Heute Mittag lief eine interessante Presseclub- Runde zum Umbau von google.
    Video: Innovations-Fabrik und... - Presseclub - ARD | Das Erste

    Aber er Titel hat mich etwas gestört.
    Die Marktmacht haben wir doch alle selbst mit verursacht. Wir alle nutzen google, legen unsere Daten offen, kaufen Android-Handys (indirekt auch google)...

    Wie seht ihr diese Macht(Markt-)konzentration?
    Europa hat ja den Computerbereich eh verschlafen, eine Konkurenz kommt nicht mehr.

    Und wie in der Runde richtig angemahnt wurde wird sich Deutschland mit seinem industriellem Denken da bald nicht mehr wiederfinden. Irgendwann nutzen wir keine Autos mehr sondern App-gesteuerten Individualverkehr an dem google jetzt schon arbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2015
  2. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Weltmacht" von google

    Oh nein, ein Verschwörungsthread. Holt die Alu-Hüte raus, damit Weltkanzler Eric Schmidt nicht unsere Gedanken manipuliert.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.807
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Weltmacht" von google

    Den Namen mußte ich erst einmal googeln - oder heißt das jetzt alphabetisieren?
     
  4. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.443
    Zustimmungen:
    2.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: "Weltmacht" von google

    Interessanter Mann. Eine Zeit lang gleichzeitig bei Google und im Board von Apple :D
     
  5. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.761
    Zustimmungen:
    1.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: "Weltmacht" von google

    Damals war es Yahoo und Microsoft die Bösen. Jetzt ist es Google. In Zukunft wird es irgendwas aus Asien sein. Thats the Life. Und was soll man nutzen? Bing? Super, dann wandern wieder alle da hin und dann hat Microsoft eben die Daten. Super. Somit keine Lösung. Eine neue Suchmaschine? Dann haben wir das Problem nach 10 Jahren wieder. Ist doch alles das selbe im Endeffekt. Es kann sich eben nur wiederholen. Naja und was Android betrifft. Apple holt auf, so, dass es bald 50/50 aussehen wird. So. Steht man wieder doof dar, dann entscheidet man sich zwischen Apple und Google. Microsoft hat zur Zeit nichts zu sagen.

    Deswegen sehe ich das gelassen. Im Endeffekt dürfte man kein Internet nutzen. Egal bei wem ich landen würde oder werde, diese werden LEIDER immer meine Daten bekommen. Auch über Umwege. Bleibt nur zu hoffen, dass alles bestens gesichert ist und dass man selber darauf aufpasst, wann, wo und bei wem man sich anmeldet.
     

Diese Seite empfehlen