1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Teil der Satelitenanlage ist defekt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bengeldorn, 3. März 2007.

  1. Bengeldorn

    Bengeldorn Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe eine Digital-Reciever und einen Analog Receiver, an einer Satelitenanlage hängen (vermutlich 2LNB?), die sich nach über einem Jahr auf einmal sehr seltsam verhalten.

    Folgendes Problem: Der Analog-Receiver (AR) ist nicht mehr in der Lage "horizontale Frequenzen" anzuzeigen, sobald der Digital-Receiver (DR) ebenfalls ein "horizotales" Programm anzeigen soll. AR zeigt aber problemlos Programme auf "vertikalen Frequenzen" an, unabhängig davon, ob DR an/aus ist oder "horizontal/vertikal" zeigt. Ein zudem noch sehr seltsame Sache ist mir dann aufgefallen, dass AR, sobald AR und DR auf "horizontal" eingestellt sind, anstatt "horizontal" nun "vertikal" anzeigt - sprich: normalerweise ist Pro7 bei mir "vertikal", aber durch manuelles suchen finde ich es auch auf "horizontal" unter der selben Frequenz wie sie "vertikal" wäre. Zudem kommt hinzu, dass DR, wenn AR und DR "horizontal" zegien sollen, zwar das gewünschte Programm zeigt, aber die Signalstärke abnimmt und das Bild dadurch "in Stocken" gerät (mir fällt der Fachbegriff nicht mehr ein).


    Da die Anlage zuvor über 1 Jahr in dieser Konstellation einwandfrei funktioniert hat, gehe ich davon aus, dass nun irgendein Teil defekt ist - stellt sich nur die Frage: Welches?

    Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich machen und wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Welches Teil der Satelitenanlage ist defekt?

    Lnb Defekt
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welches Teil der Satelitenanlage ist defekt?

    Hört sich nach einem kaputten Multischalter (Entweder als einzelne Kiste oder im LNB eingebaut) an.

    Schau mal zu deiner Schüssel. Dort sollte ein(!) LNB sitzen.
    Wenn von dort aus die Kabel direkt zu den Receivern gehen (Also die Kabel durch keine weitere Technik läuft) dann würde ich das LNB einfach mal tauschen.

    Dabei die Größe der LNB Aufnahme der Schüssel beachten. Es gibt verschiedene Halsdurchmesser und auch Schüsseln mit Sonderbefestigungen (Dann gibt es Adapter zur installation von LNBs mit den normalen Befestigungsmethoden).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2007

Diese Seite empfehlen