1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welches Streamingprogramm das auch Dolby 5.1 mit aufnimmt?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von schnuppel, 14. Mai 2007.

  1. schnuppel

    schnuppel Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    153
    Anzeige
    Hallo,

    Welches Programm würdet ihr mir empfehlen um Filme von der D-Box2 auf den PC zu streamen?
    Ich möchte das auch der Ton Dolby 5.1 mit aufgenommen wird. Das ganze möchte ich dann auf DVD brennen (inkl. Dolby 5.1.

    Zur Zeit verwende ich das Programm SimpleGrab. Damit bin ich aber nicht zufrieden, da die Filme teilweise immer stehnbleiben und stocken. Ob es Dolby 5.1 aufnimmt, bin ich mir nicht so sicher. Letztendlich gibt es eine mpg Datei aus, die ich versucht habe mit Nero zu brennen, aber irgendwie klappt es immer nicht, dauernd ruckt und stockt es.

    Danke für Eure Hinweise

    Gruß Schnuppel :eek:
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: welches Streamingprogramm das auch Dolby 5.1 mit aufnimmt?

    Schau dir mal das "Jack the Grabber Streamingtool" an. Damit kannst du problemlos alle Tonspuren gleichzeitig aufnehmen und hinterher weiterverwerten.

    Das gibts unter:
    www.jackthegrabber.de
    dort registrieren, einloggen und das JtG Streamingtool downloaden.

    Greets
    Zodac
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: welches Streamingprogramm das auch Dolby 5.1 mit aufnimmt?

    Weiterhin kann man noch XMediagrabber oder Dboxwinserver nutzen.

    bye Opa:winken:
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: welches Streamingprogramm das auch Dolby 5.1 mit aufnimmt?

    NFS:SFU gibt es auch noch
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.565
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: welches Streamingprogramm das auch Dolby 5.1 mit aufnimmt?

    Simple Grab streamt auch DD 5.1. dafür muss man alle Audio Pids aufnehmen.
    Den Unterschied zwischen einem Stereo Ton und DD 5.1 sieht man an der Datenmenge(KBit).
    Ich streame TS demuxe mit Projekt X und bastel das ganze mit DVDLab zusammen.
    Dann brenne ich mit Clone DVD.
    Die von dir genannten Fehler sind sicherlich nicht auf Simple Grab (Udrec) zurück zu führen.
    Da stimmt was mit dem Empfang oder deinem Netzwerk nicht und dann kannst du NFS:SFU sowieso vergessen:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2007

Diese Seite empfehlen