1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Standard-LNB für Kathrein CAS90

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mittelhessen, 24. September 2008.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Anzeige
    Ich habe nun für Bekannte schon ein paar mal Standard-LNBs an Kathrein Antennen montiert. Ausschlaggebend war der Preis für die original Kathrein-LNBs. Bisher kam jedesmal ein Inverto-Quad zum Einsatz, da mich die 5 Jahre Garantie überzeugen. Sogar an der relativ kleinen CAS60 ist damit ein einwandfreier digitaler und analoger Empfang möglich. Leider hatte ich bis dato nur die DBox2 zum Einstellen zur Verfügung, jedoch werden die meisten Transponder mit einem TechniSat Digit MF4S mir ca. 10 dB bei normalem Wetter empfangen. Alle analogen Sender sind auf sämtlichen Receivern auch in roten und cyan-farbenen Flächen absolut fischfrei.

    Obwohl ich mit den Invertos bisher gute Erfahrungen habe, wollte ich mal hören, ob es andere Erfahrungen oder Tipps für LNBs zusammen mit den CAS-Antennen gibt! Demnächst steht wieder mal eine Umrüstung mit einem Quattro-LNB (+MS) an.
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Welches Standard-LNB für Kathrein CAS90

    Du wirst mit einer CAS-Antenne von KATHREIN keine anderen Erfahrungen machen als mit einem von der Größe und dem Flächenwirkungsgrad vergleichbaren Konkurrenzprodukt. Ob da saTan draufsteht oder nicht, entscheidend ist die Fläche des Reflektors und seine Oberflächengüte!

    Schön dass sich die CAS-Antennen durch stärkere Bleche und gute Verarbeitung mechanisch von manchem Schrottprodukt positiv abheben. Aber auch die zu Folienstärke hin tendierenden Reflektoren von Gibertini reflektieren die Mikrowellen.
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Welches Standard-LNB für Kathrein CAS90

    Das ist schon klar, aber es geht ja um die LNBs! ;-)
     

Diese Seite empfehlen