1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Satkabel???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Satfreak22, 11. Januar 2012.

  1. Satfreak22

    Satfreak22 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute



    Möchte jetzt mein Satkabel erneuern und nun frage ich mich welches kabel ich brauche bzw. besser ist.

    Meine Hardware:

    Sony Sat Spiegel 80cm
    DUR-line Unicable LNB
    Mediacenter PC

    Meine Gedanken:

    die Kabelverlegung soll zwichen den Heizkörperrohren verlegt werden.
    Die Länge vom Kabel ist ca. 30m
    Meine auswahl liegt bei Normalem 120db und 4fach Geschirmtes Kabel
    Oder
    130db Gel und 5 Fach Geschirmtes Kabel
    Und
    ViaBlue TVR SAT-Stecker


    Hoffe ihr könnt mir helfen.


    Danke schon mal für eure Antworten
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.663
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. Satfreak22

    Satfreak22 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welches Satkabel???

    Danker erstmal für die schnelle Antwort


    Bin mir da nicht so sicher ob das 2fach geschirmte kabel ausreicht wegen den Rohren. Ich denke das es da Stöhrungen gibt

    Kann mich da ach irren
     
  4. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welches Satkabel???

    Welche Störungen sollen denn Heizungsrohre verursachen?Auf jeden Fall ist 4-oder gar fünffach geschirmtes Kabel für die Katz! Maximal 3 fach und dann nur Makenkabel.LCD 111 oder 115 von Kathrein.
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Welches Satkabel???

    Ja da irrst Du, warum solten Heizungsrohre Störungen verursachen, anders sieht es bei dieser Verlegeart mit der Wärmebeeinflussung auf das Koaxilkabel aus, da spielt es keine Rolle wieviel Schirmungen so ein Kabel hat, es sei denn Du verwendest die Heizungsrohre als Funkantenne. Hier mal die Werte des Kathrein http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/99811635_0106.pdf
    also ist dieses Kabel verwendbar in einer Umgebungstemperatur von - 25° bis + 70°. Ich nehme kaum an das bei heutigen Niedertemperaturheizungen eine Vorlauftemperatur von 70° erreicht, bzw überschritten wird.
     
  6. Satfreak22

    Satfreak22 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  7. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welches Satkabel???

    Das ist ja ein merkwürdiges Angebot:
    - 3 verschiedene Werte für die Schirmungsdämpfung: 120, 125 und 130dB
    - das Geflecht hat je nur 48 Drähte
    - Keine Herstellerangabe
    - Keine Angaben zur Durgangsdämpfung bei verschiedenen. Frequenzen
    - ich bin mir nicht sicher, aber CE Kennzeichnung ist bei Koaxkabel unüblich, evtl. sogar falsch

    Forder doch einfach mal die "CLASS A++" Zertifizierung an. Da sollte der Händler von seinem Hersteller als Nachweis haben oder bekommen.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Welches Satkabel???

    Das Kabel ist Voodo

    Das bringt bei diesen Asia Produkten so gut wie nichts, da unser Fredersteller die Kabel im gleichen Schacht wie die Heizungsrohre verlegen will oder muss, kommt es vor allem darauf an welche Umgebungstemperatur der Hersteller nachweist, finde das mal bei Asia. Also ein Koax Kabel nach Class A (zb.Kathrein LCD95) mit zweifacher Schirmung (Geflecht aus engmaschigem verzinnten Kupfer) = > 90db sowie einer Dämpfung = < 30db bei 2050 Mhz auf 100 Meter Länge und einer Reinkupferseele tuts, dazu besagte Selfinstall F Stecker.
     
  9. Satfreak22

    Satfreak22 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.663
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen