1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Sat Koax Kabel ? KHQ120 ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tomthebest, 11. Februar 2010.

  1. tomthebest

    tomthebest Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    das Satkabel KHQ 120 war ja 2007 Testsieger, kostet aber auch gutes Geld nicht unter € 1,00/Meter zu bekommen, eher € 1,3.

    Gibt es sonst noch von Euch einen Geheimtip im Bezug Satkabel ?

    Was könnt Ihr empfehlen? Merkt man den Unterscheid zwischen dem KHQ120 oder einen Chees 120 4fach geschirmt ?

    Chees soll ja auch gut sein.

    Gruß
    Thomas
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Welches Sat Koax Kabel ? KHQ120 ???

    Bei mir und den diversen Amigos liegen einige 1000m Kabel (Kathrein LCD95-ca.55Cent/m) Manchmal 250m je EFH.
    Selbst der von DECT Telefonen geplagte DSF Transponder wird nirgends gestört.:winken:

    Gelegentlich wurde berichtet, dass man neben den Handy-Sendemasten wohnend oder sonstigen Funkanlagen, zu 4-fach geschirmten Kabeln greifen soll.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Welches Sat Koax Kabel ? KHQ120 ???

    Dem angeführten Kabel genauso wie dem Chess traue ich die angegeben Leistungen nicht zu, da beide aus nicht zu identifiezierenden Asien-Quellen stammen, auserdem erfüllt das Chess noch nicht mal die geforderte Norm für BK/Sat-Netze, da das Schirmungsgeflecht aus Aluminium besteht, bei solchen Kabeln ist häufig halt viel Placebo und Voodo dabei.
    Im Normalfall genügt ein Class A-Kabel eines europäischen Markenherstellers, zweifach geschirmt => 85db und einer Dämpfung = < 30db bei 2050 Mhz auf 100 Meter, einem Kopplungswiderstand => 5 mOhm/Meter bei 5 bis 30 Mhz, und wie gesagt Kupfergeflecht als Schirmung. Wichtig ist halt eine saubere Verarbeitung der F-Stecker.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welches Sat Koax Kabel ? KHQ120 ???

    Ich würde auch einfach was wie das LCD95 nehmen. 90dB Schirmung reicht vollkommen aus und das Kabel lässt sich besser verarbeiten.
     

Diese Seite empfehlen