1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Quad-LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Cicero, 23. November 2006.

  1. Cicero

    Cicero Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    hab leider weder bei der Forumsuche noch beim googeln was brauchbares zu Tests von Quad-LNB`s gefunden. Wundert mich doch, da sie ja als Herz der Anlage bezeichnet werden.

    Also, ich will auf Digital umsteigen und brauche 4 Anschlüsse. Das Rauschmaß soll zwar wichtig, aber von den Herstellern nicht immer richtig angegeben und auch nicht alleinentscheidend sein. Kann mir wer ein gutes LNB empfehlen? Bisher bin ich mal auf die gekommen, bin aber unentschieden und für Vorschläge (neue oder dazu) offen:
    - Golden Interstar universal Quad LNB GI-204S Platinum X - 0,2 dB - (Testsieger)
    - SMART Titanium 2nd Edition QUAD LNB Quattro Switch 0.2 dB
    - Best HQDL 808 OCTO LNB für 8 Receiver 0.1 dB

    Ich wäre wirklich froh, wenn mir da jemand helfen kann. Das LNB ist schließlich einer der wichtigsten Bestandteile einer Anlage. Ich hab aber keinen schimmer, welches ich mir nun zulegen soll :confused: . Auf Herstellerangaben ist nun leider mal kein Verlass. Vielen Dank schon mal für Eure Mühe!
     
  2. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.831
    AW: Welches Quad-LNB?

    Ich würde dir zum Smart LNB raten, habe bei mir den Vorgänger im Einsatz und der läuft bisher ohne probleme.Wenn du etwas mehr investieren möchtest solltest du dir mal das neue Kreiling LNB anschauen:http://www.eg-sat.de/shop/pd-1228880730.htm?categoryId=65 soll eines der besten sein.Leider ist die Angabe von 0,2 db falsch, es sind nämlich 0,3 db.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2006
  3. Cicero

    Cicero Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Welches Quad-LNB?

    Hallo matterhorn,

    vielen Dank schon mal für Deine Hilfe. Hilft mir schon mal viel weiter, das Smart war mein Favorit. Das Kreiling LNB liest sich aber auch ganz gut. Der Preis ist allerdings doppelt so hoch. Wenn es den Preisunterschied wert ist, kein Thema. Wie ist Deine Meinung dazu?

    Ansonsten werd ich noch mal ein paar Tage abwarten, ob noch mehr Meldungen zum Thema kommen und mich dann entscheiden.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Welches Quad-LNB?

    @Cicero

    Da die Problemmeldungen über Quad-LNBs und Quad-Monoblock im Internet nahezu grenzenlos sind, wärst Du gut beraten, die Alternative Quattro-LNB - nebst guten aktiven Multischalter in Erwägung zu ziehen.

    Das kostet sogar mit einem MS von Spaun und einem guten Alps Quattro LNB so um die 120 Euro, hast aber über viele Jahre störungsfreien Satempfang.

    Damit würdest Du nicht zu denen gehören, die in diversen Foren posten, dass beispielsweise Receiver 1 immer dann keinen Empfang hat, wenn Receiver 2 in Betrieb genommen wird.

    Mein Satshop schreibt zu Quads unter "wichtiger Hinweis" folgendes:

    http://www.bfm-satshop.de/pi-1720883310.htm?categoryId=99

    Volterra
     
  5. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: Welches Quad-LNB?

    Hi

    Ich hatte hier erst auch ein Smart Quattro in Betrieb der ohne Probleme lief und gute Ergebnisse lieferte. Jetzt habe ich seit ein paar wochen den Smart Quad der oben angeführt ist an einen Multischalter gehängt, bisher lief alles problemlos. Auch wenn die Smarts schon sehr billig sind, scheint es gute Qualität zu sein. Die Angaben von 0,2 kann man eh in die Tonne kloppen. Die stimmen vorne und hinten nicht. Hatte schon einen technisat mt 0,6 dran und der war in keinster Weise schlechter.
    Gruss
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Welches Quad-LNB?

    Quad LNB von Smart mit einem MS verbunden und weshalb?

    Was ist das denn für ein MS?

    Volterra
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Welches Quad-LNB?

    richtig, nur darfst du die "KWALITEET":D eines quad-lnb, nicht mit der qualität eines quattro- lnb vergleichen/vertauschen. also meine empfehlung - quattro plus multischalter! so wie auch @volterra bereits geschrieben hat, ist es auch meine meinung!
     
  8. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Welches Quad-LNB?

    auf jeden fall! kann man nur zustimmen hehe:winken:
     
  9. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: Welches Quad-LNB?

    Hi

    Sorry, hatte mich verschrieben. Erst den Quad gehabt und jetzt den Quattro an einem Multischalter um mehr als 4 Receiver, TV-Karten unabhängig anschliessen zu können.
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Welches Quad-LNB?

    Niemand wird ernsthaft behaupten, dass Quad-LNBs generell nix taugen. Dann wären die unverkäuflich.

    Wenn man sich aber an der Erfahrungen von richtigen Profis orientiert, kommt man schnell zu der Erkenntnis, dass längerfristig der Einsatz von guten Multischaltern deutlich weniger Störungen erwarten lassen.

    Die betreuen hunderte Satanlagen und wissen demnach wovon sie reden. Mein Satprofi-Amigo gibt auf seine errichteten Anlagen 5 Jahre Garantie. Service fast rund um die Uhr. Quad - LNBs und Monoblocks sind aus naheliegenden Gründen nicht im Einsatz.
     

Diese Seite empfehlen