1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Modul für Kabel digital Tividi

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Dreamdealer, 27. März 2007.

  1. Dreamdealer

    Dreamdealer Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin ein Kabel Digital Einsteiger und habe eine Frage. Hoffentlich kann mir jemand eine Antwort geben.

    Ich habe einen Philips Plasma 42PF9631. Dieser hat einen CI-Slot wo ich ein CA-Modul einstecken kann. Welches CA-Modul muss ich mir kaufen, um Kabel Digital Tividi sehen zu können.

    Die entsprechende Smartcard von Ish habe ich schon zu hause.

    Ein separater Kabelreceiver kommt nicht in frage, ich möchte ausschließlich über den Fernseher zappen.

    Freue mich wenn ihr mir weiterhelfen würdet.

    VG
    Dreamdealer
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Welches Modul für Kabel digital Tividi

    Falls du die Karte dieses Jahr zusammen mit einem Receiver erhalten, dann geht vorerst mal nix.

    Hast du hingegen eine I02 Karte, dann tut es ein AlphaCrypt Light Modul von Mascom.
     
  3. Dreamdealer

    Dreamdealer Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Welches Modul für Kabel digital Tividi

    Erstmal danke für die schnelle Antwort.

    Ich habe die Karte gestern ohne Receiver bekommen. Hab die nette junge Frau von Ish so lange bequatscht bis das doch ginge. Habe Sie auch auf die Problematiken hingewiesen dass wohl nicht alle Karten in allen Geräten laufen. Habe ihr meinen Gerätetyp genannt.
    Philips 42PF9631.

    Logisch wäre jetzt, dass sie in einer Liste nachsieht und mir dann die entsprechende Karte zuschickt. Aber da die nette junge frau ja bei Ish arbeitet werde ich dann wohl die falsche Karte haben.

    Gibt es eine Möglichkeit IO2 Karten von den Neuen zu unterscheiden? Farbe, Ziffern, Stempel, Geruch?

    VG
    Dreamdealer
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Welches Modul für Kabel digital Tividi

    Ich habe zwar selbst noch keine gesehen, aber ich denke einfach mal, dass etwas draufsteht. :D
     
  5. olli62

    olli62 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    350
    AW: Welches Modul für Kabel digital Tividi

    Hi Dreamdealer,

    wenn mich nicht alles täuscht, hat dein Philips einen DVB-T Tuner und keinen für DVB-C. Damit ist also kein digitaler Kabelempfang möglich.

    Gruß Olli
     
  6. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: Welches Modul für Kabel digital Tividi

    jepp, der hat nur einen kombi-tuner für dvb-t (digitales antennefernsehen) und analoges kabelfernsehen eingebaut, da geht nix mit digitalem kabelempfang (dvb-c)!
    siehe auch artikelbeschreibung von philips -> http://www.consumer.philips.com/con...e=CONSUMER&productId=42PF9631D_10_DE_CONSUMER


    @Dreamdealer
    du hättest die dame von ish wohl doch lieber nicht bequatschen sollen ;)

    gruß,
    markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2007
  7. olli62

    olli62 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    350
    AW: Welches Modul für Kabel digital Tividi

    Hi markus,

    genau so ist es. Ich bin selbst auf der Suche nach einem TV mit integriertem DVB-C und da bleiben nur die "üblichen Verdächtigen" LOEWE, Metz und Technisat :), Humax lasse ich jetzt mal außen vor.

    Gruß Olli
     

Diese Seite empfehlen