1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DarkSnake, 17. Oktober 2005.

  1. DarkSnake

    DarkSnake Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe zu Hause eine analoge Sat-Anlage mit einem universal Twin-LNB, einem analogen Multischalter und 3 Fernsehern. Ich möche nun einen der Reciever gegen einen digitalen austauschen, die anderen sollen weiter analog bleiben. Dann auch das Twin-LNB gegen ein Quad-LNB austauschen. Die Frage ist nur welches.
    Ich habe schon etwas gestöbert und das hier gefunden:
    http://cgi.ebay.de/SMART-Titanium-Edition-Quad-LNB-0-2-dB-TIEFPREIS_W0QQitemZ5817609872QQcategoryZ77750QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Kann mir jemand sagen ob das gut ist, wenn nicht welches ihr sonst emfehlen könnt?

    Vielen Dank im Vorraus

    Florian
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Welches LNB?

    Hallo Florian

    aus deinem Beitrag wird ersichtlich, dass du noch nicht sehr viel Ahnung von den einzelnen Komponenten einer Sat-Verteilung hast.
    Daher kurz einige Erläuterungen.
    Jeder Receiver muss eine eigene Leitung zum Multischalter bzw. LNB haben.
    Single-LNB nur für 1 Receiver, Twin-LNB für max. 2 Receiver, Quad-LNB für max. 4 Receiver im direkten Anschluss LBN-Receiver. Diese LNB haben eine Schaltmatrix für die Umschaltungen von horizontal/Vertikal und Low/High-Band eingebaut und ein bis vier gleichartige Ausgänge.
    Quatro LNB sind nur für Anschluss an Multischalter. Sie haben vier verschiedene Ausgänge. Je nach Anzahl der Ausgänge des Multischalters können deutlich mehr als 4 Receiver angeschlossen werden.

    Zur Qualität von Komponenten ganz allgemein gilt: Sehr billig ist oft auch technisch nicht astrein. Aber das teuerste muss es bei den meisten Anlagen auch nicht sein. Stöbern in den verschiedensten Artikeln in diesem Forum bringt sehr viel.
    Ganz persönliche Empfehlung Alps LNB.
    Ach ja: Die Angabe des Rauschmaßes ist eine der unwichtigeren Angaben der technischen Eigenschaften eines LNB. Die wirklich wichtigen findet man zumeist nur auf den Datenblättern der Hersteller.
    Es gibt LNB mit Rauschmaß 0,8 dB, die besser sind als ein anderes mit nur 0,2 (oder neuerlichst sogar 0,1) dB.
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Welches LNB?

    Hi,
    das LNB passt schon, die drei Receiver werden direkt am LNB angeschlossen, der Mutischalter kommt weg.
    Nimm aber lieber ein paar Euro mehr in die Hand, ich suche selber gerade und tendiere gerade zu einem MTI Silverline, müsste so um 40€ liegen.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen