1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Matze1974, 5. Dezember 2004.

  1. Matze1974

    Matze1974 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
    Technisches Equipment:
    Triax TD 110;Triax Multifeed variabel,Invacom Single LNB;Humax NA-PR-Fox
    Anzeige
    Hallo Forum!
    Da meine Freundin mich drängte, endlich ihre gewünschten Programme von Eutelsat zu empfangen, ich aber die von Astra behalten wollte, habe ich mir am Woende eine neue Schüssel CCA 850 von Citycom2000(Kathrein) mit passender Multifeedhalterung zugelegt. Passende Universal-LNBs Smart SE 11 mit 0,4db, einen Diseqc 2/1 dazu. Folgendes Problem habe ich nun, Astra bekomme ich mit einer Signalstärke von 89-99% rein, Eutelsat aber nur mit 40%, für meinen Receiver(Technisat) zuwenig.Wenn ich die Schüssel mit einem LNB auf Eutelsat ausrichte, bekomme ich auch nur 40%.
    Desweiteren hatte ich mit den LNBs bei verschiedenen Frequenzen Aussetzer. Bei meinem alten Grundig bzw dem von der Aldischüssel nicht.
    Frage an Euch, wie ihr das bewerkstelligen würdet, neue LNBs oder nur Astra gucken?Welche LNBs würdet ihr mir empfehlen. Single LNBs reichen aus.
    Grüßle Matthias
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Welches LNB?

    kurze Antwort: LNB tauschen, also nicht nochmal das gleiche LNB kaufen.
     
  3. Matze1974

    Matze1974 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
    Technisches Equipment:
    Triax TD 110;Triax Multifeed variabel,Invacom Single LNB;Humax NA-PR-Fox
    AW: Welches LNB?

    Nun weiss ich aber immer noch nicht, welche empfehlenswert sind!
     
  4. Robby-

    Robby- Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    | Kathrein CAS 90 + SG-2100A + UAS 177 +dbox 1 *DVB2000* - Kathrein CAS 012 *120cm PFA* - 85cm SEG *19,2°O + QUAD-LNB + SEG DSR 3022 |
    AW: Welches LNB?

    invacom 0,3
     
  5. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Welches LNB?

    Halt, warum immer gleich auf das LNB schieben und Invacom nur wegen den 0,3 dB Dummennummer kaufen ist auch Megaquatsch.
    Von Prinzip her müsste hier jedes Marken LNB viel bessere Ergebnisse liefern.
    Möglicherweise ist auch die Weich defekt, durch Kurzschluss
    LNB mal tauschen oder mal ohne Weiche probieren.
    Möglicherweise ist das Hotbird-LNB schlecht ausgerichtet, was bei staren Multifeed- Lösung schonmal vorkommt, z.B wenn man die Schüssel schief an die Wand baut.
     

Diese Seite empfehlen