1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von namorico, 19. Oktober 2009.

  1. namorico

    namorico Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Tach auch!
    Ich werde nächste Woche eine Satellitenschüssel kaufen und benötige eine Empfehlung für ein LNB.
    Ich möchte Astra (19 Grad) und Hotbird (13 Grad) und idealerweise auch Eutelsat W2 (16 Grad) empfangen. Vorläufig werde ich mir eine DigiDish 45 (was halt ihr davon?).
    Ich benötige eine Empfelhung für einen Single-LNB (ein Motor ist vorhanden) und/oder für einen Monoblock (13 und 19 Grad). Bei Mediamarkt gibt es den letzten von Neuling (0,2 dB, knapp 30 Euro).
    Kann man mit einem LNB Monoblock 13-19 Grad auch Eutelsat W2 16 Grad empfangen?
    Was wäre eure Lösung?
    Vielen Dank.
    namorico
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2009
  2. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches LNB?

    1. DigiDish 45 ist nur eine Behelfsantenne. Diese sollte nur eingesetzt werden wenn man keine größere Antenne montieren kann oder dies umbedingt vermeiden will und im Gegenzug damit leben kann bei starkem Regen kein Bild mehr zu erhalten.

    2. Auf keinen Fall Monoblock. Monoblock ist immer nur eine schlechte Lösung. Für die Digidish aber sogar vollkommen unbrauchbar. Lieber für ein paar Euro eine Multifeedhalterung kaufen bei der das zweite LNB übe die Multifeedhalterung am ersten LNB befestigt wird.

    3. Für W2 16° brauchst du eine wesentlich größere Schüssel und schmalere LNBs.

    4. Bei LNBs gilt: Je höher das Rauschmaß auf der Verpackung, desto seriöser ist der LNB-Hersteller.

    Wieso willst du gerade 16° Ost empfangen - um welche Sender geht's dir?
     
  3. namorico

    namorico Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Welches LNB?

    Ich muss leider die Antenne versteckt auf dem Balkon montieren. In dieser Wohnung werde ich noch ca. 10 Monate bleiben, möchte aber trotzdem eine Schüssel haben.
    Ich könnte einen Motor kostenlos bekommen. Lässt sich da etwas besseres machen? Was wäre deine Lösung? Wohne in Berlin.

    Auf 16 Ost: Albanien, Bulgarien, Rumänien.

    Weißt du zufällig, ob man in Berlin mit einer solchen Antenne auch Thor 3/5 (0,8 Grad West) empfangen kann?
    Danke.


     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen