1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welches lnb/lnc

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von G_Star, 14. Dezember 2004.

  1. G_Star

    G_Star Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    ich brauche noch eine empfehlung für ein lnb/lnc.
    single anlage und digital.
    sollte gut und günstig sein,wie immer.
    wo ist der unterschied zwischen lnb und lnc?
    danke
     
  2. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: welches lnb/lnc

    LNB und LNC ist das selbe. Kauf nix, wo der Name mit "Golden..." beginnt. Mit einem Universal-Single-LNB von Sharp, ALPS oder z.B. MTI kann man eigentlich nichts falsch machen. Für den reinen Astra-Empfang ist das LNB sowieso nicht kritisch für gute Ergebnisse.

    kc85
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2004
  3. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: welches lnb/lnc

    Bei den Single kannst du nicht viel falsch machen.
    Ist den Tuner einigermassen ok, dann geht so ziemlich alles, was eine Marke ist :
    Alps, Samsung, Sharp
    oder das hier
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=77747&item=5736549819&rd=1

    u.a.

    LNX = Low noise .....
    LNB: HV Umschaltung und Konverter in einen Gehäuse ( LNBlock).
    Erfinder Firma Marconi
    LNC ist ansich nur ein (LN)Converter, ist nur noch was für Profis und Freaks
    Umgangsprachlich werden heute die LNBs auch LNC genannt.
     
  4. G_Star

    G_Star Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    37
    AW: welches lnb/lnc

    also wenn das von ebay okay ist, würd ich das wohl nehmen.
    der preis ist ja super:)
     
  5. G_Star

    G_Star Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    37
  6. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: welches lnb/lnc

    Das ist viel zu teuer, 5-6 Euro ist für ein Sharp zu zahlen ohne Versand.
    Mein letztes habe ich für nen Euro gebraucht gekauft. Bei kritische Receivern könnte man Ärger mit der nicht perfekten LOF des Sharps bekommen kann, sie liegt 2-4 MHz daneben
    Ich würde das Smart nehmen. Auf der Homepage des Anbieters gibs es noch etwas günstiger
     
  7. G_Star

    G_Star Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    37
    AW: welches lnb/lnc

    okay,danke.
    ich gucke mal wegen des smarts.
    die 15eus für das sharp wären ja in prinzip egal,weil das andere auch mit versand bei 15 liegt.
     
  8. G_Star

    G_Star Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    37
    AW: welches lnb/lnc

    äh,kannst du mir eben die seite des anbieters geben?:)
     
  9. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: welches lnb/lnc

    LNC oder LNB steht für Low- Noise Block- Converter, also ein rauscharmer Bereichsumsetzer. Das "C" für Konverter erklärt den männlichen Artikel: DER LNB.
     
  10. G_Star

    G_Star Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    37
    AW: welches lnb/lnc

    wie siehts mit der seite des hersteller aus?
    und welches soll ich kaufen?(am liebsten ebay oder so)
     

Diese Seite empfehlen