1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Kabel für DVI / HDMI?!

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Holzfrosch, 28. Juli 2007.

  1. Holzfrosch

    Holzfrosch Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hi,

    ich will meinen Ausgang der Grafikkarte, mit dem HDMI-Eingang meines LCD-Fernsehers verbinden.

    Ich war heute im PROMARKT und habe gesehen, dass in dieser "APOTHEKE" der Billigschrott von HAMA für sagenumwobene Beträge angeboten wird!

    Daraufhin habe ich mich mit einem "Verkäufer" angelegt und ihm mitgeteilt, wie toll ich das finde, dass der Verbraucher im PROMARKT für dämlich gehalten wird!!

    Ich selber glaube kaum, dass es einen optischen Unterschied macht, ob ein Kabel doppelt versilberte Schirmung und einen Kohlefilter hat, mal abgesehen davon, dass es sich bei den angebotenen Kabeln nicht um ein solches gehandelt hat!
    Meines Wissens nach, spielen solche Details auch Zero Rolle, zumindest bei Kabeln, die kürzer sind als 10 Meter.
    Sicher wird eine entsprechende "Differenz" messbar sein, aber visuell quasi nicht wahrnehmbar und das allein ist entscheidend!!

    Ich denke eher, dass dies messbar ist, aber nicht zu Sehen.
    Wie denkt Ihr darüber?! :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2007
  2. angefangener

    angefangener Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    63
    Technisches Equipment:
    Philips 37PFL7332/10
    Thomson Scenium DTH 265E
    WISI OR 41 DVB-S CI
    Onkyo TX SR 504 AV-Receiver 7.1
    Teufel Concept P
    AW: Welches Kabel für DVI / HDMI?!

    In unkritischen Kabellängen kann man m.E. auch auf günstige Produkte zurückgreifen. Aber bei Längen, für die die DVI HDMI Verbindung eigentlich nicht gemacht sind (größer 5 Meter, 10 Meter und darüber) wird es schnell zum Glücksspiel, ob die Verbindung noch einwandfrei funktioniert. Da ist wahrscheinlich ein Qualitätsprodukt eher geeignet.

    Dass die Elektromärkte, egal wie sie heißen, gerade was solche Produkte angeht den Verbraucher neppen, habe ich auch schon festgestellt. Aber ich finde, gerade sowas wie Kabel kann man bequem im I-net bestellen, wenn man es nicht gerade am gleichen Tag benötigt.
     
  3. knick

    knick Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    49
    AW: Welches Kabel für DVI / HDMI?!

    hi,
    ich will meinen PC genauso wie mein vorredner per DVI - ausgang an den HDMI meines LCD TV´s anschließen.
    will auf dem TV ein bisschen spielen und natürlich DVD´s vom PC abspielen und auf dem TV genießen.
    das kabel sollte gerne 10m lang sein, da der PC in der anderen ecke des zimmers steht und ich das kabel nicht über den boden verlegen will.

    was könnt ihr mir denn da empfehlen?

    danke im voraus

    mfg

    knick
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Welches Kabel für DVI / HDMI?!

    Kommt drauf an wieviel du ausgeben willst.

    Entweder um 200 Euro für ein sehr gutes Oelhlbach. Wenn´s günstiger sein soll, schau mal nach Clicktronic.
     

Diese Seite empfehlen