1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von coromandel, 27. Januar 2014.

  1. coromandel

    coromandel Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE46 F8090; Anschluss: DVB-S; HD+ Karte HD03 Nagravision; 1 TB USB-HDD und NAS Synology 412+ als Speicher für Filme
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    als Neu-User eines SAMSUNG UE46 F8090 hat mich hinsichtlich der verschlüsselten Aufnahme unter HD+ bei den privaten Sendern und der Abspielbarkeit bis max. 90 Min. später dasselbe Schicksal vieler von Euch ereilt. Bin in Sachen LED TV und HD+ halt einfach Newbie :confused:

    Nach Stöbern hinsichtlich der Fehlermeldung in diesem sehr informativen Forum bin ich jetzt etwas schlauer ;)

    Nun zur Frage: Wie kann ich

    1. Filme der Privaten in HD+ dauerhaft speichern und

    2. parallel einen Film auf anderem Transponder ansehen.

    Für nur uncodiertes Aufnehmen würde mir ja das DeltaCam Modul reichen. Für gleichzeitiges Aufnehmen und Ansehens benötige ich ja wohl einen digitalen HDD-Receiver.

    Dummerweise habe ich mir beim "Ich bin ja nicht blöd - Markt" ein auch noch eine HD03 Karte von Nagravision andrehen lassen. Ich kannte ja damals die kommenden Probleme nicht….

    Aus den Tipps im Forum u.a. in einem Beitrag von Discone habe ich die Empfehlung für den "REYCOM REC 100-S2 CI gefunden; oft wurden auch der X-Trend ( jetzt wohl die ET 9200 und 9500), der VU+ DUO oder Gigablue Quad genannt. Beim X-Trend scheiden sich wohl die Geister...

    Nachdem ich alle diese Geräte nicht kenne und die Vergleiche teilweise älter waren, brauche ich Eure Hilfe. Ich möchte bei um die 500,- EUR keinen Fehlkauf machen.

    Bei dem REYCOM REC 100-S2 CI habe ich das Gefühl, dass dies mit nur einer 320 GB-Platte ein etwas älteres (und vielleicht auch langsameres??) Gerät ist. Der VU ist bei gleicher HDD- Bestückung um einiges teurer als der X-Trend oder Gigablue.

    Fragen zum derzeitigen Stand beim direkten Vergleich:
    Ist denn die Funktionsweise und -umfang bei allen Geräten in etwa gleich ?? Ist es richtig, dass meine beiden Sat-Anschlüsse dann direkt an den digitalen Receiver gehen (und der per HDMI-Anschluss an den TV) ?

    Das würde heißen, das der ganze Dual-Tuner vom Samsung ist also für den A… und umsonst teuer bezahlt ist.

    Um die anderen Funktionalitäten und die Bildqualität des Samsung weiterhin gut nutzen zu können, wäre es also wichtig, dass der neue Festplatten-Receiver außer einer transponderübergreifenden Speicherung und Ansicht der Filme eine Top-Bildqualität bietet, schnelle Umschaltzeiten und eine komfortable Senderlisten -und Aufnahmeverwaltung besitzt.

    Gibt es denn da zu eine klare und eindeutige Empfehlung ?

    Und was mache ich nun mit meiner blöden HD 03 Nagra-Karte? Tauschen kann ich sie nach zwei Monaten wohl nicht mehr…?

    Schon vorab recht herzlichen Dank für eure Tipps, Meinungen und Empfehlungen.

    Grüße
    Coromandel
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.645
    Zustimmungen:
    2.828
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

    Ich meine das ganz ernst und ohne jeden bösen Hintergedanken. Was ich dir empfehlen würde: Spar dir Ärger und Geld, und nimm die Privaten einfach nur in SD auf, oder gar nicht!

    Wenn du sie in HD aufnehmen willst, dann lebe mit den Einschränkungen welche die Sender sich extra dafür ausgedacht haben, oder lass es!
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.261
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

    Keinen CI+/HD+ Receiver kaufen > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...dard-wird-nicht-benoetigt-33.html#post6355752

    Das mit der richtigen Hersteller-Selektion dann auch verhindern:
    Wenn HD+ unbedingt sein muss, dann z.B. via Ebay noch eine HD02-Karte besorgen
    und in einem gängelfreien Receiver nutzen (Gängeltechnik-Produzenten nicht belohnen).

    Restriktionen niemals akzeptieren
    , die HD03-Karte keinem Freund schenken!
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...arte-eine-anleitung-mit-bildern-ca-200kb.html :LOL: :p
     
  4. coromandel

    coromandel Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE46 F8090; Anschluss: DVB-S; HD+ Karte HD03 Nagravision; 1 TB USB-HDD und NAS Synology 412+ als Speicher für Filme
    AW: Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

    Danke für die Infos und Tipps, aber mir wäre mehr geholfen, wenn man auf meine Hardware-Fragen eingehen würde...

    Wenn ich mir die Forenbeiträge so ansehe, ist ja wohl unbestreitbar, dass es mit der richtigen Hardware (also mit diversen gängelfreien Receivern) und der richtigen HD02-Karte gehen sollte.

    @ Discone: Als Newbie kann ich mit dem Tip aus dem dem Zitat von Robert Schlabbach "copy_control_descriptor () in die EIT (EPG) und fertig" nun leider gar nichts anfangen.

    @ Discone und alle anderen, die Gigablue, X-Trend, VU und Konsorten betreiben und glücklich sind:

    Welche von den von mir genannten Receivern wären denn aus Eurer Sicht zu bevorzugen bzw. welche funktionieren denn gut und sind ohne nächtelange Programmier- und Softwareanpassungen zu betreiben ??

    Danke für Eure Tipps.
    Coromandel
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2014
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.645
    Zustimmungen:
    2.828
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

    Wenn du es einfach möchtest musst du dich an die Spielregeln von HD+ halten, oder darauf verzichten. Alle anderen Lösungen sind mit einem gewissen Aufwand verbunden, und ohne Garantie dass sie in einem halben Jahr noch funktionieren. Du kannst dir jetzt eine Lösung basteln, aber wenn HD+ das so will, funktioniert die irgendwann nicht mehr. Ich hoffe darüber bist du dir im klaren? Wenn du die Restriktionen umgehen willst bedeutet das mittelfrisitg eine ständige Anpassung deiner Hard und Software, und das nur um die Privatsender in HD und ohne Einschränkungen aufzuzeichnen? Willst du das wirklich? :rolleyes:
    Meinen Satreceiver habe ich vor 5 oder 6 Jahren hingestellt, eingeschaltet, und seitdem läuft der problemlos. Die Aufnahmen kann ich auf externe USB Medien exportieren, oder per Netzwerk runterladen und konvertieren. Mehr will ich gar nicht!
    Auf die Privaten in HD muss ich halt verzichten, dafür muss ich nicht die ganze Zeit basteln oder tricksen. ;)
     
  6. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.563
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

    @emtewe
    sehr gesunde Einstellung.
    Dem TE empfehle ich mal den Konsum des Senders TEC TIME TV.
    Dort werden immer sehr gute HW Tips gegeben.
     
  7. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

    Da bin ich vielleicht nicht auf dem aktuellen Stand: Warum geht bei Dir letzteres nicht mit dem Dual-Tuner im Samsung?
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    855
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

    Ohne viel Technikverständnis ist ein Alphacryptmodul mit der Software "One 4 All" optimal. Einfach in den Fernseher oder Receiver mit der HD01 oder HD02-Karte in den Fernseher oder Receiver einstecken.
     
  9. coromandel

    coromandel Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE46 F8090; Anschluss: DVB-S; HD+ Karte HD03 Nagravision; 1 TB USB-HDD und NAS Synology 412+ als Speicher für Filme
    AW: Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

    Ich seh schon, wieder ein neuer Bereich in den man sich wird einarbeiten müssen... :-~
    Vor langer Zeit in Windoof, dann Server, dann Android für Handy und Tablet und nun Linux für gängelfreie Receiver... Das Leben wird nicht langweilig :))

    @emtewe: Danke für die offenen Worte. Ich hab ja auch einiges an Filmen auf dem Server, von welchem der Samsung die Filme ganz gut nimmt. Aber jetzt sieht man halt die HD+ Quali und will die auch als Film gespeichert haben. Ist glaube ich nachvollziehbar... Muss ich mir jetzt eben überlegen, ob ich immer wieder mal basteln will...

    Fragen: Nervt Dich denn die geringere Quali nicht, wenn Du weisst man könnte den Film nun auch in wesentlich besserer Quali sehen ?

    Du erwähntest "mittelfrisitg eine ständige Anpassung deiner Hard und Software" wenn es Änderungen gibt. Ist denn der Aufwand sehr hoch, wennman mal im Thema ist ? Kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass mann alle halbe Jahr oder so alls ständig anpassen muss...

    @RPSmusic: "Alphacryptmodul mit der Software "One 4 All". Kenne ich nicht und finde ich auf die schnelle nichts. Kann ich damit dann unverschlüsselt aufnehmen und parallel schauen ?

    @Kapitaen52: Danke, Guter Tipp; die Seite kannte ich gar nicht. Werd ich mir mal ein paar Themen reinziehen. Hilft meinem Verständnis sicher weiter ...

    @RobertSchlabbach: Dual-Tuner im Samsung: Also wenn ich einen Film in HD+ aufnehme, kann ich ekeinen zweiten der privaten sehen... Das ist Fakt. Hat damit zu tun, dass ich nur eine Karte habe und dadurch wohl nur ein Sender in HD+ "aufgelöst" werden kann. ARD oder ZDF könnte ich bsw parallel zur Aufnahme schauen.

    Wenn Jemand noch Ideen oder Links hat; Welcome !!

    Inzwischen Danke an Alle.

    Greetz
    Coromandel
     
  10. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Welches Gerät - HD+ unverschlüsselte Aufnahme und anderen Kanal ansehen

    Gleichzeitig mehrere verschlüsselte Sender unverschlüsselt sehen/aufnehmen mit einer Karte, funktioniert halt nur mit einem Linux Twin (oder Quad)Receiver


    Gruß
     

Diese Seite empfehlen