1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Format einstellen YUV 4:4:4 oder 4:4:2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hohmpaeidsch, 18. Dezember 2012.

  1. hohmpaeidsch

    hohmpaeidsch Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Pace Sky HD1 + Comag SL90 HD
    Toshiba XV635D 42 Zoll
    Anzeige
    Wie sollte ich meinen SL 90 HD Receiver einstellen?
    Bei der Auflösung habe ich 720p/50 eingestellt, da die ÖR ja so senden und der Receiver dann nichts umrechnen muss.
    Für den Farbraum hab ich YUV 4:4:4 eingestellt. Habe aber gehört die ÖR senden in 4:4:2. Was ist die bessere Wahl?
    Oder doch RGB expand? Was bedeutet das überhaupt.
    Für mich sind beim Bild bei allen Varianten kaum Unterschiede zu erkennen.

    Vielen Dank für eure Hilfe schonmal!
     
  2. Gafzgarrr

    Gafzgarrr Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD mit 2x DVB-C tuner intern + 2x USB-DVB-C tuner; Synology NAS DS112+;
    Streaming über Feste IP auf alle Geräte,
    LG Monitore
    AW: Welches Format einstellen YUV 4:4:4 oder 4:4:2

    Aufgrund der Datenkompression senden die meisten Sender maximal mit 4:4:2

    Gängiger ist fast 4:2:0 --> kommt auf die Kompressionsrate drauf an.

    4:4:4 ist die volle digitale Übertragung alle analogen Signale ohne Datenreduktion.

    RGB expand müsste eine rein analog-übertragung sein, wobei ich hierfür nicht meine Hand ins Feuer lege.

    Was hast du denn außer 4:4:4 und RGB expand noch so für möglichkeiten?
     
  3. hohmpaeidsch

    hohmpaeidsch Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Pace Sky HD1 + Comag SL90 HD
    Toshiba XV635D 42 Zoll
    AW: Welches Format einstellen YUV 4:4:4 oder 4:4:2

    4:2:0 kann ich auch auswählen. Was ergibt, denn nun das beste Bild?
    Achso und "Auto" kann ich noch wählen?
    Habe versucht zu recherchieren, aber sehr schwer eine eindeutige Aussage zu finden. Oder ist das vom TV und Receicer abhängig?
     
  4. Gafzgarrr

    Gafzgarrr Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD mit 2x DVB-C tuner intern + 2x USB-DVB-C tuner; Synology NAS DS112+;
    Streaming über Feste IP auf alle Geräte,
    LG Monitore
    AW: Welches Format einstellen YUV 4:4:4 oder 4:4:2

    Die sache ist die: Du stellst mit der "Farbweite" ja das Ausgangssignal deines Receivers ein.
    Desto höher desto besser. Theoretisch zumindest. Wenn dein TV und dein Receiver es könnten würdest du ja auch 1080p einstellen ;)

    Daher ist für eine schöne Darstellung 4:4:4 (sofern TV das verarbeiten kann) am besten.

    Ankommen wird meist ein 4:2:0 Signal.

    Im endefekt bekommst du ja dein komprimiertes Signal, dein Receiver wandelt es und Rechnet es hoch.
    Jetzt kannst du es eben unkompremiert mit 4:4:4 weitersenden an dein TV-Gerät.

    Allerdings kommt es da eben auch auf das TV-Gerät an.
     
  5. hohmpaeidsch

    hohmpaeidsch Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Pace Sky HD1 + Comag SL90 HD
    Toshiba XV635D 42 Zoll
    AW: Welches Format einstellen YUV 4:4:4 oder 4:4:2

    Ich stelle einfach 4:4:4 ein, da es theoretisch die meisten Daten beinhaltet. Egal ob die Sender es nun Senden oder nicht.
    Sieht auch ordnentlich aus und ist doch nicht so ausschlaggebend wie ich dachte.
    Habe den Toshiba XV 635 D 42 Zoll. Der hat auch nen guten Upscaler.
     

Diese Seite empfehlen