1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Diseqc für Technistar S1?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von maar, 3. November 2013.

  1. maar

    maar Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo leute,
    ich glaub langsam bin ich den blöde..:confused:

    hab mir kürzlich eine T85 ans haus gehängt und auf 19,2 - 13.0 - 4.8 ausgerichtet.
    Receiver (Technisat Technistar S1) kann nur 1.0 und 1.2 protokolle.
    Auf meinem diseqc von Germany Best steht Diseqc 2.0

    Im Receiver siehts es wie folgt aus:

    A / A 1 Astra 19,2
    B / A 2 Hot Bird 13,0
    A / B 3 Sirius 5.0E
    B / B 4 kein Satelit

    schließe ich nun das ganze über das genannte Diseqc an gibt es übehaupt kein signal. Alle Balken stehen auf 0.0
    Brauche ich ein anderen Diseqc Umschalter?
    Helft mir bitte hab damit noch sehr wenig Erfahrung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2013
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Welches Diseqc für Technistar S1?

    Wie schaut es am DiseqC Schalter aus ?
    wie sind dort die Kabel angeschlossen ?

    verschoben...
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welches Diseqc für Technistar S1?

    Einführung in DiSEqC - satellitenempfang.info (in den Anfänger-Seiten hier zu finden)....

    Über die Suchfunktion zu finden:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...36-hilfe-wie-stellt-man-einen-diseqc-ein.html
    uvm.


    ARGH....
    Das wird verschoben von der DVB-S Rubrik in die für Technisat-Receiver ??? Hier geht es um "was ist DiSEqC und wie stelle ich das ein" ....
    Die Receiveranfrage täglich "vom Murmeltier" bleibt aber unverschoben täglich in der Rubrik für DVB-S stehen obwohl sie in die Receiver-Rubrik gehört ?
    Man verstehe den Sinn .....
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2013
  4. maar

    maar Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welches Diseqc für Technistar S1?

    So, muss mich wohl für alle unannähmlichkeiten und die Arbeit der Mods die durch mein Fred entstanden sind entschuldigen. Ich habe den Fehler selbst gefunden. Der erste Eingang des Diseqc's scheint wohl defekt zu sein. Habe nun 19,2 in den 4 Eingang gesteckt und jetzt läuft alles.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welches Diseqc für Technistar S1?

    Und somit war das Verschieben in die Technisat-Rubrik (für Receiver) ..... total daneben ....

    Das war aber eigentlich von Anfang an klar ....

    Das was aber in die Receiver-Rubriken gehört (z.B. eine der täglichen Anfragen nach Receiver-Vorschlägen => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...einfacher-dvb-s-receiver-mit-pvr-gesucht.html ) steht immer noch in der DVB-S Rubrik, da wird nichts verschoben dorthin wo es hin gehört.... Verstehe einer diesen "Sinn".
     
  6. sniffthetears

    sniffthetears Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welches Diseqc für Technistar S1?

    Hallo,

    Habe eine ähnliche Frage. Habe aber die Technisat Technibox S1 und möchte 8 LNBs ansteuern. Ich habe zwei Spaun 411F und ein SUR 420F Relais. Muss man da den Receiver eine Rotoransteuerung vorgaukeln? Oder geht das nur mit einer Dreambox etc.?

    Danke für die Antworten!

    Viele Grüße,
    Willi
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welches Diseqc für Technistar S1?

    Bedienungsanleitung vom Gerät (von der "Plus" Version z.B. HIER) ab Seite 36 erklärt das .......
     

Diese Seite empfehlen