1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches CI-Modul für Philips DSR 9005?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von becker, 18. März 2007.

  1. becker

    becker Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo.
    Habe mich schon im Board umgesehen,aber leider nicht die richtige Antwort für mich gefunden.
    Ich habe eine SAT Receiver von Philips,DSR 9005.
    Nun habe ich hier schon gelesen das einige ihn mit einem CI Modul betreiben.
    Nun meine Fragen.
    Welches Modul muß ich nutzen damit alles hell wird und wie funktioniert das ganze?

    Bin absoluter Neuling auf dem Gebiet.
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Welches CI-Modul für Philips DSR 9005?

    Du brauchst zunächst einmal ein Abo für den entsprechenden Sender, um dann mit dem geeigneten CI Modul den PayTV Sender deiner Wahl zu entschlüsseln! Wenn du Premiere schauen möchtest, dann musst du nur ein Abo abschließen. Aber diesen Receiver kauft man ja wohl ohnehin nur, wenn man dies beabsichtigt, oder?

    Wenn du auf Lauglotzen aus bist, dann bist du hier völlig falsch und wirst auch keinerlei Unterstütung bekommen.
     
  3. becker

    becker Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Welches CI-Modul für Philips DSR 9005?

    Das ich ein ABO benötige das ist mir völlig klar.Ich wollte einfach nur mal wissen ob jemad weiß welche Module überhaupt in meinem Receiver funktionieren.
    Wenn ich z.B. Easy Tv sehen möchte muß ich doch im Vorfeld wissen ob das Modul überhaupt bei mir geht bevor ich es bestelle.
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Welches CI-Modul für Philips DSR 9005?

    CI ist ja eine genormte Schnittstelle. Von daher funktionieren grundsätzlich alle Module in deinem receiver.

    Ich empfehle dir www.sat-module.de um zu schauen, ob ein einzelnes Modul ggf Konflikte mit deinem receiver hervorruft. Ist aber unwahrscheinlich.

    Easy TV wird abgeschaltet oder ist schon abgeschaltet. Darüber brauchst du dir also keine Gedanken mehr machen ;-)
     
  5. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Welches CI-Modul für Philips DSR 9005?

    Eben. In Deutschland gibt es dann nur noch Arena für die Bundesliga, Prem... und TechniSat mit MTV unlimited.

    In den AlphaCrypt-Modulen der Firma Mascom funktionieren 100%ig nur die SmartCards der 01er und 02er-Serie, die bekommt man, wenn man bei der Bestellung die Seriennummer einer d-box angibt. Diese kann man sich ausm Elektromarkt zur Not abschreiben. Die 04er-Karten funzen glaub ich beschränkt ab der neuen Software-Version 3.11.

    Die AlphaCrypt-Module Easy.TV und AlphaCrypt TC haben einen 2. Kartenleser für SIM-Cards, z.B. für die Arena-SIM-Card. Das Easy.TV unterstützt nur CryptoWorks und Prem...´s NagraAladin, auch BetaCrypt-getunneltes NagraVision genannt.

    Das AlphaCrypt TC unterstützt neben diesen noch Conax, Irdeto und alle V-Code-Systeme. Ein Easy.TV lässt sich jederzeit kostenpflichtig auf ein AlphaCrypt updaten. Beide Module unterstützen das Satelliten-Update, d.h es kann neue Software über den Satelliten ASTRA 19,2° Ost eingespielt werden.

    Die Module AlphaCrypt Light und AlphaCrypt Classic haben nur einen Kartenleser für normale ISO-Karten. Das ALphaCrypt Classic ist im Prinzip dasselbe wie das AlphaCrypt TC nur ohne 2. Kartenleser. Das ALphaCrypt Light unterstützt nur NagraAladin. ABer auch dieses kann auf ein ALphaCrypt Classic kostenpflichtet upgradet werden.
     

Diese Seite empfehlen