1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches CI+ Modul für KD?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von DasMäxelein, 24. August 2012.

  1. DasMäxelein

    DasMäxelein Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    in absehbarer Zeit soll ein neuer Fernseher her. Anstatt des Receivers soll ein CI(+) Modul her; da es leider kaum neue Fernseher mit CI Einschüben gibt, wird es wohl zwangsmäßig ein CI+ Modul. Doch nun meine Frage: Welches soll ich denn nun nehmen für Kabel Deutschland? (dvb-c) Bei Amazon gibt es einen Haufen! (von Smit, SmardTV, Alphacrypt, zudem noch das originale KD-Modul) Dazu habe ich noch etwas von Unicam gehört. Was ist das? Welches soll ich nehmen? Ich müsste zur Zeit eine G09 Karte haben. Deshalb die Frage: Wie lange kann ich so ein Modul nutzen? Bis KD die Verschlüsselung umstellt? Bannt KD die anderen Module bzw. erlaubt nur ihr Eigenes? Was hat es mit diesem Unicam/Alphacrypt und den ganzen Firmwares auf sich?
    Ich habe weitesgehend versucht, mich in diese CI-Geschichte einzulesen, aber mehr als die Vorteile von CI gegenüber CI+ sind dabei leider nicht rausgekommen, wobei ich ja leider an CI+ gebunden bin. Danke für eure Hilfe.

    Lg
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welches CI+ Modul für KD?

    Also die Frage ist ganz einfach zu beantworten.
    Es gibt nur ein CI+ Modul von bzw für KDG.

    Alles wo CI+ für Kabel Deutschland drauf steht ist geeignet.
    Alle anderen Module kannst Du, wen Du nicht aufzeichnen möchtest, oder einen nicht KDG geeignetes Gerät nutzen möchtest außer acht lassen.
    Da musst Dich erst gar nicht mit beschäftigen, wen das nicht brauchst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2012
  3. DasMäxelein

    DasMäxelein Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welches CI+ Modul für KD?

    Was meinst du damit? Ich nehme an, ein Gerät ohne DVB-C? Ich hätte gedacht, das CI+ Modul macht erst den Fernseher KDG fähig, ohne Modul kann der praktisch gar nichts (außer analog)?
    Es ist noch nicht klar, ob es ein Fernseher mit USB-Aufnahmefunktion wird oder nicht. Wird von KDG die Funktion der Aufnahmesperre offiziell genutzt oder ist sie nur "verfügbar", wird aber (noch?) nicht benutzt? Welche Alternative würde denn gehen, wenn ich aufnehmen wollen würde?

    Danke schonmal für deine Infos! :)
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.335
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welches CI+ Modul für KD?

    Mit DVB-C Tuner kannst Du auch ohne Modul die ÖR-Sender aus dem Kabelnetz empfangen, einige sogar in HD.

    Die Nutzung verschlüsselter Programme grundsätzlich verweigern, dann hast Du auch nie Probleme damit, irgendetwas aufnehmen zu "dürfen", bei unverschlüsselten Programmen muss Dir das niemand erst erlauben oder Du Dir irgendwie erst die Möglichkeit verschaffen.

    Wenn Du mit dem unverschlüsselten Angebot des Kabelanbieters nicht zufrieden bist, nach anderen Empfangsmöglichkeiten umschauen: Über DVB-T gibt es mancherorts und über Satellit überall ein breiteres Angebot an unverschlüsselten Programmen. In diesem Fall dem Kabelanbieter so weit wie möglich die "rote Karte" zeigen - entweder seine unerwünschte Gängelkarte zurückschicken, oder wenn möglich komplett kündigen. Nur so werden die Kabelanbieter begreifen, dass ihre völlig unnötige Grundverschlüsselung vom Kunden unerwünscht ist.
     
  6. DasMäxelein

    DasMäxelein Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welches CI+ Modul für KD?

    Danke für die ganzen Infos, mir war nur nicht ganz klar, ob man mit CI+ gar nichts aufnehmen kann (außer eben ÖR). Leider kann man bei den neuen Fernsehern gar kein CI-Modul benutzen, die haben alle CI+. Also bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als ein CI+ Modul zu kaufen, da ich zudem auf KDG angewiesen bin. Damit haben es die großen TV-Sender geschafft, einen weiteren Zuschauer zu CI+ zu zwingen. Verrückte Welt.. Dennoch Dankeschön für eure Hilfe. :winken:
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welches CI+ Modul für KD?

    Du bist einer Fehlinformation aufgesessen.
    CI Module funktionieren auch in CI+ Geräten.

    Nur CI+ Module funktionieren nicht in CI Geräten.

    CI+ Schacht > CI Modul läuft.
    CI Schacht> CI+ Modul > läuft nicht.
    CI+ Schacht > CI+ Modul > läuft meistens, aber nicht immer.
     
  8. DasMäxelein

    DasMäxelein Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welches CI+ Modul für KD?

    Na das hört sich doch schon mal interessant an! Leider habe ich eine News gelesen, dass KDG versucht, CI-Module in CI+ Geräten zu verbieten (und damit CI-Module "abbaut") und dass jeden Tag sein kann, dass nichts mehr abgespielt wird weil das Modul geblockt wird.

    Woher bekomme ich denn ein CI-Modul (CAM?) für eine G09 Karte? Ich habe bisher nur ein einziges offizielles Modul auf Ebay gesehen, das war aber gebraucht und die Auktion müsste schon beendet worden sein. Wird nicht gerne Alphacrypt (klick mich!) oder Unicam benutzt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2012
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welches CI+ Modul für KD?

    Da es sich bei Deiner G 09 Karte um eine NDS Karte handelt ist das Alphacrypt hier nutzlos.
    Das Damoklesschwert der CI Modul Stilllegung schwebt in der Tat bei KDG.
    Hatten die mal angekündigt, bis jetzt aber noch nicht realisiert. Ich glaube da viele User die CI Module nutzen, würde KDG dann gelyncht.

    Die G 09 Karte würde nach meinen Infos auch in einem Unicam 1.0/2.0/Deltacrypt mit Firmware 5.33 laufen. Aber ob es Sinn macht ist Deine Entscheidung.
     
  10. DasMäxelein

    DasMäxelein Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welches CI+ Modul für KD?

    Naja, das wäre mir zu kompliziert. Dann wird es ein CI+ Cam von Amazon. Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe, bin auf jeden Fall schlauer als zuvor!
     

Diese Seite empfehlen